Werbung
Nachhaltige Aktien 01.10.2003

1.10.2003: Bremer Woll-Kämmerei schließt australischen Standort - Einzelergebnis sinkt

Die Bremer Woll-Kämmerei (BWK) AG schließt ihre australische Kämmerei Geelong Wool Combing, Corio. Laut BWK reduziert sich das Einzelergebnis dadurch um 18 Millionen Euro. Das Gruppenergebnis werde um 16 Millionen Euro sinken. Ursache sind die mit der Schließung verbundenen Abschreibungen und Sozialplankosten, so die BWK.

 

Als Gründe für die Schließung nennt das Unternehmen monatelange Tarifstreits mit den Gewerkschaften und eine schleppende Nachfrage nach Woll-Kämmung. Eigenen Angaben zufolge bleibt die BWK dennoch der weltweit führende Woll-Verkämmer. Das Unternehmen hat Standorte in Bremen, Istanbul und Parkes (Australien).

 

BWK AG: ISIN DE0005272009 / WKN 527 200

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang