Werbung
Nachhaltigkeitsfonds & Zertifikate 12.05.2005

12.5.2005: ECOfondsreporter-Test: Das waren die zehn besten nachhaltigen Aktienfonds im April 2005

Die Gr??ten werden die Besten sein, hie? es im April bei den nachhaltig ausgerichteten Aktienfonds in Deutschland: Der Pictet Fund - Water war der einzige in Deutschland zugelassene Aktienfonds, der ein Plus erwirtschaftete. Der Fonds der Schweizer Bank Pictet & Cie verzeichnete einen Zuwachs von 0,91 Prozent; mit einem Anlagevolumen von mehr als 340 Millionen Euro ist der Themenfonds Wasser der mit Abstand gr??te Aktienfonds in der Auswertung unserer Datenbank ECOfondsreporter. Zu den gr??ten Positionen im Portfolio des Pictet Water geh?ren Versorger wie die franz?sische Veolia Environnement und die britischen Unternehmen United Utilities, Kelda Group und Severn Trent. Stark vertreten sind zudem die Nahrungsmittelmultis Nestle und Groupe Danone.

 

Bis auf den Spitzenreiter mussten alle nachhaltigen Aktienfonds auf dem deutschen Markt im April Verluste hinnehmen. Offensichtlich wurden einige Fondsmanager auf dem falschen Fu? erwischt. Schlusslicht der Auswertung ist mit einem Wertverlust von 4,77 Prozent der Merrill Lynch IIF New Energy Fund von Merrill Lynch Investment Managers. Nicht alle Fonds mit dem Anlageschwerpunkt Erneuerbare Energie hat es so hart getroffen: Der New Energy Fund, mit einem Zuwachs von 25,37 Prozent Spitzenreiter auf Sicht von zw?lf Monaten, verlor im April nur 2,16 Prozent. Der Fonds wird durch die Schweizer Bank Sarasin gemanagt. Noch besser schnitt der ADIG CB-Fund NewPower ab. Der Neue Energie Fonds der Commerzbanktochter ADIG verlor nur 0,78 Prozent, im M?rz hatte der Fonds mit plus 7,6 Prozent das Feld angef?hrt.

 

Gr??ere Kursschwankungen bei Neue Energie Fonds ?berraschen aufgrund des eingeschr?nkten Investmentfokus nicht sonderlich. Aber auch für einige breit gestreut anlegende Fonds war der April 2005 ein rabenschwarzer Monat. Darunter eines der Flagschiffe des Nachhaltigen Investments, der Fonds ?kovision der D?sseldorfer ?koRenta AG. Der Fonds beendete den Monat mit minus 3,42 Prozent.

 

Angesichts der Verluste im April lohnt ein Blick auf die langfristige Performance der Fonds. Neben dem New Energy Fund verbuchen weitere sechs Aktienfonds auf Sicht von zw?lf Monaten ein Plus von mehr als zehn Prozent:

 

New Energy Fund - 25,37

Pictet Fund - Water - 14,67

Jupiter Global SRI Fund L - 14,53

ADIG CB-Fund NewPower - 13,23

Activest EcoTech - 12,80

Aviva Funds European Socially Responsible Equity Fund - 10,42

Swisscanto (CH) Equity Fund Green Invest - 10,23

 

Unsere Auswertung basiert auf der Datenbank ECOfondsreporter. Sie enth?lt ?ber 100 ethische, ?kologische und nachhaltige Fonds aus dem deutschsprachigen Raum. ECOfondsreporter ist ein Gemeinschaftsprojekt der ECOreporter.de AG und des Panda Finanz Service. Die Performanceangaben beruhen auf Daten von Standard&Poor"s.

 

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang