Werbung
Nachhaltige Aktien 12.07.2005

12.7.2005: Weltmarktf?hrer Sharp investiert 270 Millionen Euro in neue Fabrik für D?nnschichtsolarmodule - Start im September

Eine neuartige Technik der Massenproduktion will die japanische Sharp Corporation in ihrer neuen Fabrikf?r Photovoltaikmodule einf?hren. Wie der b?rsennotierte Elektronikkonzern mit Sitz in Osaka meldete, soll die Katsuragi Fabrik in der Pr?fektur Nara im September 2005 den Betrieb aufnehmen. Die Produktionskapazit?t der Anlage liege bei 15 Megawatt j?hrlich. Die Sharp Corporation gilt als Weltmarktf?hrer bei der Produktion von Solarzellen, das Unternehmen hat eigenen Angaben zufolge rund zwei Milliarden Yen in die neue Fertigung investiert (270 Millionen Euro).

 

Sharp Corp.: ISIN JP3359600008 / WKN 855383

 

Bild: "Aufdach"-Solaranlagen der Sharp Corporation / Quelle: Unternehmen

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang