Werbung
Nachhaltige Aktien 13.08.2003

13.8.2003: Aufsteigender Ast: SGL Carbon AG reduziert Halbjahresverlust - Nettogewinn im zweiten Quartal

Der Hersteller von Graphitelektroden SGL Carbon AG hat im ersten Halbjahr 2003 ein Nettoergebnis von minus 6,7 Mio. Euro erzielt. Wie das im MDAX notierte Unternehmen mitteilt, verringerte sich der Verlust damit gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um mehr als 40 Prozent (1. Halbjahr 2002: Minus 11,5 Mio. Euro). Im zweiten Quartal 2003 sei das Nachsteuerergebnis mit 0,9 Mio. Euro bereits leicht positiv ausgefallen, hieß es.

 

Der Konzernumsatz des Unternehmens mit Sitz in Wiesbaden sank im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum um vier Prozent auf 518,8 Mio. Euro. Währungsbereinigt stieg der Umsatz um sechs Prozent. Dies sei hauptsächlich auf die weiterhin deutlichen Mengenzuwächse bei Graphitelektroden zurückzuführen, so SGL.

 

Der Gewinn vor Steuern und Abschreibungen (EBIT) stieg auf 18 Mio. Euro nach 8,1 Mio. im ersten Halbjahr 2002. Darin enthalten sei ein positiver Netto -Ergebnisbeitrag aus nicht operativen Aktivitäten von vier Mio. Euro. Dieser beinhalte im Wesentlichen den Verkauf des Geschäfts mit elektrischen Kontakten und einer still gelegten Anlage in den USA. Gegenüber dem ersten Quartal steigerte SGL den Angaben zufolge das EBIT im zweiten Quartal 2003 um 7,8 Mio. Euro auf 12,9 Mio. Euro.

 

Das Finanzergebnis betrug im ersten Halbjahr 2003 minus 26,2 Mio. Euro (1. Halbjahr 2002: minus 14,8 Mio. Euro). Die Nettofinanzschulden verringerten sich bereinigt um Forderungsverkäufe auf 446 Mio. Euro (Stand 31.12.2002: 468 Mio. Euro).

 

SGL Carbon AG: ISIN DE0007235301 / WKN 723530

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang