Werbung
Nachrichten 14.11.2002

14.11.2002: H Power-Aktie gewinnt 76 Prozent nach Übernahmeangebot von Plug Power

Die Aktie des Brennstoffzellenhersteller H Power (HPOW) ist am Dienstag an der New Yorker Nasdaq-Börse um 76 Prozent gestiegen. Plug Power hatte 51 Millionen Dollar in Aktien für den Erwerb des Unternehmens geboten. Damit wolle sich Plug Power eine Ausgangsbasis für eine Sammlung von Brennstoffzellen-Technologie-Firmen schaffen, hieß es in den Medien.

 

Plug Power musste den Deal mit einen Verlust von 39 Cents bezahlen, die Aktie wurde gestern bei Börsenschluss mit 5,11 Dollar gehandelt. Dafür aber zog H Power von 2,19 Dollar am Montag auf 3,85 Dollar am Dienstag (jeweils Börsenschluss-Preise) an.

 

Die Einzelheiten des Übernahme-Vertrags regeln, dass die H Power-Aktionäre pro Anteil 0,8 Plug Power-Aktien erhalten. Das Äquivalent dazu wären rund 4,70 Dollar je Aktie, insgesamt ergäbe sich ein Kaufpreis von 50,7 Millionen Dollar.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang