Werbung
Nachhaltige Aktien 15.08.2003

15.8.2003: Unsicherheit bei Wella - Procter&Gamble will "Synergien" fördern

In der Darmstädter Wella AG herrscht Unsicherheit über den künftigen Kurs des Kosmetikspezialisten. Wie die Tageszeitung "Die Welt" berichtet, hält sich Wella-Chef Heiner Gürtler mit Prognosen über die Zukunft seines 18.000 Mitarbeiter beschäftigenden Unternehmens zurück. Der amerikanische Konsumgüterriese Procter & Gamble, der das Traditionsunternehmen kürzlich übernommen hat, habe zwar "Synergien" angekündigt, hieß es. Konkrete Vorstellungen hätten die neuen Besitzer aber noch nicht geäußert. Klar sei nur, dass hochprofitable das Friseurgeschäft unabhängig bleiben solle, so der Bericht. Unternehmensnahe Kreise wollten ferner wissen, dass das US-Management Rationalisierungspotential für die die Sparten Consumer und Kosmetik sehe.

 

Procter & Gamble Company: ISIN US7427181091 / WKN 852062

Wella AG: ISIN DE0007765638 / WKN 776563

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang