Werbung
Musterdepots 30.04.2014

170.000 Euro für die Altersvorsorge nachhaltig anlegen: Musterdepot-Vorschlag von Michael Krapp, Geschäftsführer der Krappfinanz UG

Michael Krapp, Geschäftsführer der Krappfinanz UG. / Quelle: privat

Ein Unternehmer muss er sich selbst um seine Altersvorsorge kümmern. Dafür stehen ihm neben seinem guten Einkommen 170.000 Euro zur Verfügung. Investments in Rüstung oder in Kernenergie sind für ihn tabu. Wie sollte er das Kapital anlegen, worauf sollte er bei der Streuung der Investments Acht geben?

Michael Krapp ist Geschäftsführer eines Finanzberatungsunternehmens und erläutert im Musterdepot seine Empfehlungen für solch einen Kunden. Er ist geprüfter Fachberater für nachhaltiges Investment. Per Mausklick gelangen Sie zum Fernlehrgang ecoanlageberater und mit einem weiteren zur Deutschlandkarte  mit den Standorten von Fachberatern für Nachhaltiges Investment, die diese Qualifikation durchlaufen haben. Und hier gelangen Sie zum Musterdepot von Michael Krapp.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang