Werbung
Nachhaltige Aktien 17.10.2005

17.10.2005: Deutscher Turbinenhersteller ist Marktf?hrer in Portugal - Regierung in Lissabon will Windkraftkapazit?ten bis 2010 verdreifachen

Auf 944 Megawatt sind die Kapazit?ten der Windkraftanlagen in Portugal im dritten Quartal dieses Jahres angestiegen.Wie die staatliche Forschungsgruppe Instituto da Engenharia Mecanica e Gestao Industrial (INEGI) weiter mitteilte, sei bis Ende dieses Jahres mit der Inbetriebnahme weiterer 763 Megawatt zu rechnen. Dar?ber hinaus plane die portugiesische Regierung, ab Januar 2006 weitere Lizenzen in einem Umfang von zun?chst 700 Megawatt für Windkraftprojekte auszuschreiben. Langfristiges Ziel der Staatsf?hrung sei es, die Kapazit?ten von Windkraftanlagen bis zum Jahr 2010 auf bis zu 4.500 Megawatt zu erh?hen. Der Meldung zufolge f?hrt der deutsche Turbinenhersteller Enercon mit einem Anteil von 30 Prozent an den installierten Kapazit?ten den portugiesischen Windkraftmarkt derzeit an. Der d?nische Windanlagenhersteller Vestas komme auf einen Anteil von 23 Prozent. Mit Kontingenten von 14 beziehungsweise 13 Prozent l?gen die Rotorenhersteller Gamesa (Spanien) und Nordex (Deutschland) auf den Pl?tzen vier und f?nf, hie? es weiter.

 

Gamesa Corp. Tecnologica S.A.: ISIN ES0143416016 / WKN 589858

Nordex AG: ISIN DE0005873574 / WKN 587357

Vestas Wind Systems A/S: ISIN DK0010268606 / WKN 913769

 

Bildhinweis: Die Ziele für die Windkraft in Portugal sind weniger bescheiden als die Anf?nge: eine der ersten in dem Land errichteten Windkraftturbinen / Quelle: REpower AG

 

Anzeige:

 

Klein, aber fein: Windfonds mit Enercon-Anlagen

 

Investieren Sie noch dieses Jahr in einen kleinen, feinen Windfonds mit neun Enercon-Anlagen!

Eine sichere Sache: 10 Prozent Sicherheitsabschlag, Wirtschaftlichkeit nach int. Zinsfu?methode z.B. 9,08 Prozent, je nach zu versteuerndem Einkommen. Interessiert? Wir beraten Sie pers?nlich, diskret, unabh?ngig, fundiert und ohne Verkaufsdruck: ?ko-Finanz Sch?nau, info@oeko-finanz.com; mehr ?ber uns auch bei ECOreporter.de:Oeko-Finanz Sch?nau(bitte anklicken).

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang