Werbung
Nachrichten 17.01.2003

17.1.2003: ABB Ltd: Bis zu 1,21 Milliarden Dollar für Asbest-Opfer

Der schwedisch-schweizerische Technologiekonzern ABB Ltd (WKN 919730), Zürich, und seine US-Tochter Combustion Engineering (CE) melden die Beilegung der gegen das Unternehmen in den USA anhängigen Asbestklagen. Im Rahmen eines sogenannten "pre-packed" Konkursplanes sollten die Kläger die Aktiva der CE erhalten, deren Wert per Ende September 812 Mio. Dollar betragen habe, so ABB. Zusätzlich dazu zahle ABB bis zu 350 Mio. Dollar in bar sowie 50 Mio. in Aktien.

 

Insgesamt seien Zahlungen im Umfang von bis zu 1,21 Mrd. Dollar vorgesehen, hieß es. Die Vereinbarung übertrifft die durch das Unternehmen aufgebauten Rückstellungen um rund 112 Mio. Dollar; Beobachter hatten allerdings zum Teil mit wesentlich höheren Zahlungen von bis zu mehreren Milliarden gerechnet.

 

Für die Barzahlung wurden Ratenzahlungen von 2004 bis 2009 vereinbart. Unabhängig von zukünftigen Ergebnissen verpflichtet sich ABB, 250 Mio. Dollar zu zahlen. Weitere 100 Mio. Dollar sollen den Angaben zufolge unter der Voraussetzung bestimmter wirtschaftlicher Leistungskriterien fließen. Dem Plan müssten nun 75 Prozent der ungefähr 111.000 Kläger zustimmen, hieß es. Ein Konkursgericht werde schließlich abschließend entscheiden.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang