Werbung
Nachhaltige Aktien 18.12.2002

18.12.2002: Österreich setzt auf erneuerbare Energie

In Österreich haben sich die Minister für Justiz und für Landwirtschaft und Umwelt mit einer Arbeitsgruppe der Landeshauptleutekonferenz auf die künftigen Ökostromtarife verständigt. Sie wollen erreichen, dass der Anteil der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energieträgern von derzeit 72% auf zumindest 78% im Jahr 2010 wächst. Es sollen 62% der österreichischen Stromproduktion aus Großwasserkraft, 9% aus Kleinwasserkraft, 4% aus Biomasse und Windkraft sowie 3% aus sonstigen erneuerbaren Energieträgern gewonnen werden.

 

Ein weiteres Ziel ist die bundesweite Vereinheitlichung der Ökostromtarife. Zwei Maßnahmen sollen das System finanzieren: Zum einen müssen die im Inland tätigen Stromhändler den Ökostrom um 4,5 Cent (statt zum Marktpreis von 2,5 Cent) pro Kilowattstunde kaufen, womit 80 Millionen Euro aufgebracht werden. Zum anderen werden 140 Millionen Euro aus von den Verbrauchern eingehobene Zuschläge eingenommen.

 

Laut Umweltminister Molterer gehört der Alpenstaat damit zu den ersten Ländern der Europäischen Union, die eine EU-Richtlinie zur Steigerung der Öko-Energie umsetzen. Die Tarifverordnung sei zudem ein wichtiger Schritt in der Umsetzung der Nationalen Nachhaltigkeitsstrategie. Die Verordnung tritt am1.1. 2003 in Kraft.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang