Werbung
Meldungen 18.04.2007

18.4.2007: Meldung: Schmack Biogas AG: Veränderungen im Vorstand

Dr. Guido Zimmermann zum neuen COO ernannt

Herbert Abel (bisheriger COO) übernimmt Ausbau des USA-Geschäfts

 

Schwandorf, 17.4.2007. Dr. Guido Zimmermann wurde durch den Aufsichtsrat mit Wirkung zum 01.05.2007 zum Vorstand (COO) der Schmack Biogas AG berufen. Dr. Zimmermann wird den Bereich operatives Geschäft, insbesondere die Projektplanung und -Errichtung sowie die Inbetriebnahme und den Service verantworten. Einen Monat später wird Herbert Abel aus dem Vorstand ausscheiden und künftig direkt in den USA die dortigen Aktivitäten des Schmack Biogas Konzerns ausbauen.

 

Dr. Zimmermann (42 Jahre) war zuletzt Mitglied der Geschäftsleitung bei der Bilfinger Berger Industrial Services AG, vormals Rheinhold & Mahla AG, München. In diesem Teilkonzern der Bilfinger Berger AG, der als Dienstleister für die Kraftwerks-, Raffinerie-, Petrochemie-, und Chemie-Industrie aktiv ist und mit zuletzt 14.500 Mitarbeitern eine Gesamtleistung von über 1,3 Mrd. Euro erwirtschaftete, war Dr. Zimmermann seit April 2005 tätig. Er verantwortete dort das gesamte operative Industriegeschäft inklusive aller zugehöriger Tochtergesellschaften in Westeuropa sowie den Auf- und Ausbau der Marktposition, insbesondere auch durch M&A-Transaktionen. Der Wirtschaftsingenieur war zuvor für Roland Berger Strategie Consultants und als Vorstand für die MVS AG tätig.

 

"Mit Dr. Zimmermann haben wir den richtigen Mann in unserem Vorstandsteam, der die Schmack Biogas AG so aufstellen und führen kann, dass das vor uns liegende Wachstum organisatorisch und strukturell erfolgreich umgesetzt werden kann", so Ulrich Schmack, Sprecher des Vorstands der Schmack Biogas AG. "Genauso freue ich mich, dass mit Herbert Abel ein langjähriger Weggefährte und Vorstandskollege nun persönlich und intensiv unsere USA-Präsenz voran treiben wird. Dass er sich mit seiner langjährigen USA-Erfahrung nun vor Ort um den Auf- und Ausbau unserer Aktivitäten kümmern wird, zeigt die extrem hohe Attraktivität des amerikanischen Marktes für die Biogas-Branche. Dieses Potenzial wollen wir uns über unsere Beteiligung Schmack Bio-Energy und die Expertise von Herbert Abel verstärkt erschließen."

 

 

Schmack Biogas AG:

Die Schmack Biogas AG ist einer der bedeutendsten deutschen Anbieter für Biogas-Anlagen. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet, bietet heute seine Leistungen in den Geschäftsbereichen Projektierung und Errichtung sowie Service und Betriebsführung an und zählt damit zu den wenigen Komplettanbietern der Branche. Schwerpunkt ist neben der technischen Unterstützung ein umfassender mikrobiologischer Service.

 

Mit der neu gegründeten Tochtergesellschaft Schmack Energie Holding investiert das Unternehmen nun auch in den Betrieb von eigenen Anlagen.

 

Bis heute hat Schmack Biogas 171 Anlagen mit einer Nominalleistung von 41 MW errichtet und betreut.

 

Kontakt:

i.V. Markus Meyr

Leiter Marketing/Investor Relations

 

Schmack Biogas AG

Bayernwerk 8

D-92421 Schwandorf

Tel.: +49 (0) 9431/751-111

Fax: +49 (0) 9431/751-5111

Internet: www.schmack-biogas.com

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang