Werbung
Nachhaltige Aktien 22.11.2002

22.11.2002: Banken greifen ABB unter die Arme

Wie dpa meldet kann ABB (WKN 919730) mit weiterer Unterstützung der Gläubigerbanken rechnen. Bereits in der nächsten Woche könne eine neue Kreditlinie von etwa 1,5 Milliarden Euro vereinbart werden. Die Mittel dienten dem schwedisch-schweizerischen Technologiekonzern zum einen zur Tilgung eines Darlehens. Zum anderen ließen sich damit im kommenden Jahr Anleihen finanzieren. Die Börse reagierte am Morgen mit einem Kursanstieg der ABB-Aktie von über neun Prozent.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang