Werbung
Erneuerbare Energie 22.06.2005

22.6.2005: Windr?der ab 50 Meter sollen vom 1. Juli an nach Immissionsschutzrecht genehmigt werden - "vereinfachtes Genehmigungsverfahren"

F?r Windr?der ab 50 Meter Gesamth?he gilt ab dem 1. Juli nicht mehr dasBaurecht, sondern das Immissionsschutzrecht. Wie der Bundesverband WindEnergie e.V., BWE, meldet, sieht das die Neufassung der 4. Bundesimmissionsschutz-Verordnung (4. BImschV) vor. In der Praxis seien von der ?nderung alle modernen Anlagen betroffen, hei?t es weiter, diese br?chten es teilweise auch schon auf ?ber 150 Meter Gesamth?he.

In Zukunft werde es ein "vereinfachtes Genehmigungsverfahren" ohne Beteiligung der ?ffentlichkeit nach Immissionsschutzrecht geben, so der BWE. Ein f?rmliches Genehmigungsverfahren mit ?ffentlichkeitsbeteiligung sei an eine Umweltvertr?glichkeitspr?fung (UVP) gekoppelt, die bei Windfarmen ab 20 Anlagen zwingend sei. Laufende Verfahren um eine Baugenehmigung w?rden nach altem Recht zu Ende gef?hrt. Die erteilte Baugenehmigung gelte dann als immissionsschutzrechtliche Genehmigung weiter. Allerdings m?sse der Kl?ger im gerichtlichen Verfahren den Antrag auf Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung umstellen.

 

Der Gesetzgeber habe alten Windkraftanlagen, die nach Baurecht genehmigt wurden, Bestandsschutz einger?umt, erkl?rt Franz-Josef Tigges, Sprecher des Juristischen Beirats im Bundesverband WindEnergie. Damit sei die Debatte um m?glicherweise "illegale" Windr?der beendet, so Tigges.

 

Bild: Windturbine Nordex N80. Die Anlage wird auf Masten mit 60 - 105 Metern H?he eingesetzt / Quelle: Unternehmen

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang