Werbung
Erneuerbare Energie 24.11.2006

24.11.2006: Rückenwind für Offshore-Windkraft: Bundesrat stimmt Gesetz zum beschleunigten Ausbau der Infrastruktur zu

Der Bundesrat hat den Projektierern von Offshore-Windparks den Rücken gestärkt. Wie der SPD-Politiker Marco Bülow mitteilt, stimmte die Länderkammer am Morgen dem geplanten Gesetz zum beschleunigten Ausbau der Windkraftnutzung auf dem Meer zu ("Infrastrukturplanungsbeschleunigungsgesetz"). Bülow, Mitglied des Bundestages und Umweltpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion: "Mit der heutigen Zustimmung des Bundesrates zum Infrastrukturplanungsbeschleunigungsgesetz kann der Ausbau der Offshore-Windenergie beginnen. Damit kommt endlich eine Technologie in Schwung, die notwendige zukunftssichere Arbeitsplätze schafft und eine wichtige Säule im llen sich im Bundesrat querstellen".

Kampf gegen den Klimawandel darstellt."

 

Eine Mehrheit der Bundesländer habe die Chancen der neuen Gesetzesregelung erkannt und dem Gesetz in der heutigen Sitzung des Bundesrates zugestimmt, heißt es weiter. Nur drei Länder (Bayern, Baden-Württemberg und Saarland) hätten für die Anrufung des Vermittlungsausschusses votiert. Lesen Sie dazu auch unseren Beitrag

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang