Werbung
Erneuerbare Energie 24.06.2003

24.6.2003: Verbraucherzentrale Niedersachsen warnt vor Abzocke mit Sonnenenergie

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen (VZN) warnt vor unseriösen Praktiken der MIKA-Strom GmbH. Seit einiger Zeit locke die Bielefelder Firma am Telefon ihre Kunden mit dem Angebot durch Sonnenenergie den Energieverbrauch zu senken und gleichzeitig noch Geld zu sparen. Das Unternehmen biete einen Nutzungsvertrag über eine Photovoltaikanlage an, berichtet die VZN. Für 6.000 Euro werde dem Kunden innerhalb von vier bis sechs Monaten die Anlage aufgebaut, versichere die Firma. Die Summe müsse der Kunde mit Vertragsabschluss zahlen. Als Gegenleistung verspreche MIKA-Strom dem Kunden eine Vergütung von 50 Prozent des Betrages, den er mit dem örtlichen Netzbetreiber abrechne. Richtig Geld verdienen könne der Kunde, wenn weitere Interessenten nach Besichtigung der Anlage einen Vertrag mit MIKA-Strom abschließen. In zehn Jahren erhalte er dann jährlich 340,00 Euro. Nach 20 Jahren und einer weiteren Zahlung von 60,00 € könne der Kunde dann Eigentümer der Anlage werden.

 

VZN-Energieberatung und Rechtsexperte Michael Wachs warnen: Das gesamte Vertragsangebot sei sowohl aus energietechnischer Sicht als auch wettbewerbsrechtlichen Gründen äußerst fragwürdig. Welche Vergütung tatsächlich für die Einspeisung des Stroms gezahlt werde, stehe nicht im Vertrag; mögliche Gewinnaussichten seien deshalb sehr anzuzweifeln. Und ob der Kunde die jährliche Prämie von 340,00 Euro für neu gewonnene Kunden erhalte, sei ebenso ungewiss.

 

"Der größte Brocken im Vertrag ist aber die einmalige Zahlung von 6.000 Euro. Der Kunde muss hier in Vorkasse gehen, ohne dass irgendeine Leistung erfolgt", kritisiert Wachs. Er rät den Betroffenen, nicht auf die Besuchswünsche einzugehen und abgeschlossene Verträge umgehend zu widerrufen. Ferner empfiehlt er, mit einer Fristsetzung die Vorleistung zurückzufordern. Die Firma wurde zwischenzeitlich wegen der unzulässigen Kundenwerbung von der VZN abgemahnt:

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang