Werbung
Nachrichten 02.05.2002

2.5.2002: Angeschlagene CargoLifter AG kooperiert mit Boeing - finanzieller Einstieg steht im Raum

Die CargoLifter AG (WKN 540261) hat heute eine Kooperation mit dem US-amerikanischen Luft- und Raumfahrtkonzern Boeing (WKN 850471) vereinbart. Ob sich Boeing auch finanziell an dem Berliner Luftschiffbauer beteiligen wird, blieb aber offen. Die beiden Unternehmen planen die gemeinsame Entwicklung von Luftschiffen. CargoLifter-Vorstandschef Carl von Gablenz zufolge werde auch ein Einsatz von Helium-Luftschiffen oder -Ballons zu militärischen Zwecken geprüft. Möglich sei des weiteren die Entwicklung von unbemannten Luftschiffen, die in 20 Kilometern Höhe den Luftraum über den USA überwachen könnten. Bislang waren von CargoLifter nur Luftschiffe geplant, die Schwerlasten über weite Strecken transportieren sollten. Aufgrund finanzieller Schwierigkeiten wurde der Beginn dieses Projekts mehrfach verschoben. Die Entscheidung über einen finanziellen Beteiligung von Boeing soll noch "im Laufe diesen Jahres" getroffen werden, berichtet Finanzvorstand Karl Bangert. Das Unternehmen bemühe sich derzeit um staatliche Fördermittel durch den Bund und das Land Brandenburg.

An der Frankfurter Börse stieg der Kurs der CargoLifter-Aktie seit dem heutigen Handelsbeginn um 13,43 Prozent auf aktuell 3,8 Euro (Stand: 2. Mai 2002, 12:04 Uhr).

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang