Werbung
Erneuerbare Energie 02.06.2005

2.6.2005: Paradigmenwechsel in der Solarindustrie - Experten erwarten Wachstumsanteil der D?nnschichtzellen-Technologie bei 50 Prozent

In den kommenden beiden Jahren wird die H?lfte des Wachstums in derPhotovoltaikbranche auf das Konto der D?nnschichtzellen-Technologie gehen. Das meldete der Europ?ische Photovoltaikverband "European Photovoltaic Industry Association" (EPIA). Wie der Interessensverband mit Sitz in Br?ssel weiter mitteilte, hat die Sonnenstromtechnologie weltweit die Schwelle von einem Gigawatt Leistung ?bersprungen. Das Rekordwachstum von 40 Prozent in den Jahren zwischen 1997 und 2004 werde sich allerdings so schnell nicht wiederholen, hie? es; der Mangel an Silizium wirke sich d?mpfend aus, dies bewahre die Branche vor zu schnellem Zuwachs. F?r 2005 rechne man mit einer Zunahme um 20 Prozent, so die EPIA, in 2006 k?nne sie etwas h?her ausfallen. Obwohl die chemische Industrie ihre Anstrengungen verst?rkt habe, gen?gend Rohmaterial für die Produktion von Siliziumzellen zur Verf?gung zu stellen, rechne man nicht vor 2007 mit der Wende zu einem erneuten starken Wachstum, so der Br?sseler Verband.

 

Die EPIA repr?sentiert nach eigenen Angaben 95 Prozent der europ?ischen Photovoltaikindustrie.

 

Bild: Solarkraftwerk der SolarWorld AG in Osnabr?ck. Das Bonner Unternehmen arbeitet daran, sich selbst mit Solarsilizium zu versorgen / Quelle: Unternehmen

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang