Werbung
Nachhaltige Aktien 27.11.2006

27.11.2006: Ostwind beginnt mit Windparkbau in Frankreich - Teilprojekt wird selbst betrieben

Die Ostwind international S. A. R. L hat nach eigenen Angaben mit dem Bau eines 140-Megawatt-Windparks in der französischen Gemeinde Créquy im Département Pas de Calais begonnen.Die 70 Anlagen umfassende Anlage werde in 16 Bauabschnitten aufgestellt, die ersten Windräder sollen sich im Februar nächsten Jahres drehen. 15 der 70 Enercon-Windräder wird Ostwind international über ihre Tochtergesellschaft Ostwind production demzufolge selbst übernehmen. In den kommenden Jahren will Ostwind Projekte mit einer Gesamtleistung von 500 Megawatt realisieren.

 

Bildhinweis: Der Norden Frankreichs gilt als windreich und somit als geeignet für Windparks: Winkraftprojekt in der Bretagne / Quelle: juwi

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang