Werbung
Nachrichten 27.03.2003

27.3.2003: Treueschwur - Bundesumweltministerium will Solarbranche weiter fördern

In der für den Herbst geplanten Novellierung des Erneuerbare Energien-Gesetzes ist eine Kompensation für das Hunderttausend-Dächer-Programm vorgesehen. Das erklärte Margareta Wolf von Bündnis 90/Die Grünen, Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, bei einem Treffen mit Vertretern der Solarbranche aus dem Rhein-Main-Gebiet. Es werde Planungssicherheit für die privaten Haushalte wie für die Unternehmen sichergestellt.

 

Nach Einschätzung von Wolf müssen Architekten, Ingenieure und Handwerker stärker mit den Förderprogrammen der Bundesregierung arbeiten und diese bei ihrer Bauplanung berücksichtigen. "Wir starten noch im Frühjahr eine Informations- und Beratungskampagne, die deutlich macht, dass man durch Wärmedämmung und den Einsatz der regenerativen Energien richtig dicke Gewinne einfahren kann. "Hier ist noch eine Menge Aufklärungs- und Informationsarbeit zu leisten", so Wolf. Erneuerbare Energien brächten Mehreinnahmen, schafften Arbeitsplätze und seien ein Beitrag zum Klimaschutz.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang