Werbung
Nachhaltige Aktien 28.01.2004

28.1.2004: Phönix SonnenStrom bringt neues Hochleistungsmodul auf den Markt

Die Phönix SonnenStrom AG bringt ein Solarmodul mit einem Wirkungsgrad von bis zu 15 Prozent auf den Markt. Das berichtet der Vertreiber von Solarstrom-Anlagen und Großhändler für Solarmodule und Wechselrichter mit Sitz in Sulzemoos.

Das Hochleistungsmodul werde von der RWE Schott Solar GmbH für Phönix SonnenStrom hergestellt, heißt es. Es bestehe aus hocheffizienten monokristallinen Solarzellen und liefere hohe Stromerträge auf kleinster Fläche bei gleichzeitig niedrigen Installationskosten.

 

Seit Dezember 2003 ist die Phönix SonnenStrom AG Vertragshändler der RWE Schott Solar GmbH. Phönix zufolge wollen beide Unternehmen ihre Zusammenarbeit intensivieren.

 

Bild: Hochleistungs-Sonnenstrommodul ASE-200-GT-FT/TE / Quelle: RWE Schott Solar

 

Phönix SonnenStrom AG: WKN 530960

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang