Werbung
Erneuerbare Energie 29.06.2004

29.6.2004: Windenergie fasst Fuß in Tschechien - Deutsche Enercon liefert Anlagen

Die tschechischen Gemeinden Hradek, Frydlant (Friedland) und Albrechtice (Albrechtsdorf) wollen in Windkraft investieren. Laut einem Bericht der Sächsischen Zeitung plant die Grenzstadt Hradek nad Nisou die Errichtung von 15 Windkraft-Anlagen im Gemeindeteil Vaclavice. Bauen solle die Anlagen die Gesellschaft Resec, so das Blatt. Das sei eine Firma im Besitz von Petr Pávek, Bürgermeister von Jindrichovce pod Smrkem (Heinersdorf unter der Tafelfichte). Die mit 600 Einwohnern winzige Kommune an der tschechisch-polnischen Grenze habe im Frühjahr 2003 die ersten beiden Windräder des Landes in Betrieb genommen.

 

In Frydlant und Albrechtice sollten 15 Windturbinen der Firma Enercon aufgestellt werden, berichtet die Sächsische Zeitung weiter. Die Anlagen mit jeweils zwei Megawatt Leistung wolle man auf 85 Meter hohe Türme montieren.

Kenner rechnen laut dem Artikel mit einem Windkraftboom in Tschechien. Grund sei neben dem Beitrag der Anlagen zu einer unabhängigen Energieversorgung die Förderung durch den Staat. In Tschechien werde Windstrom mit 0,08 Euro je Kilowattstunde vergütet.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang