Werbung
Nachhaltige Aktien 30.11.2006

30.11.2006: EU-Kommission genehmigt den Verkauf der RWE-Tochter Thames Water an Macquarie

Die Europäische Union (EU) hat den Verkauf der RWE-Tochter Thames Water an die australische Bank Macquarie genehmigt. Das berichtet die Nachrichtenagentur dpa-AFX .

 

Die RWE AG hatte das Unternehmen für insgesamt 7,2 Milliarden Euro und die Übernahme von Verbindlichkeiten in Höhe von 4,7 Milliarden Euro verkauft. 2001 hatte die RWE umgerechnet rund 7,1 Milliarden Euro für Thames Water bezahlt.(siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 17. Oktober).

 

Die RWE-Aktie gewann heute morgen im Xetra-Handel 1,78 Prozent und notierte bei 86,96 Euro. Vor einem Jahr kostete das Papier rund 46 Prozent weniger.

 

RWE AG: ISIN DE0007037129 / WKN 703712

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang