Werbung
Nachhaltigkeitsfonds & Zertifikate 30.01.2006

30.1.2006: ECOfondsreporter-Test: Das waren die besten Neue Energie Fonds im Dezember 2005 - Spitzenreiter legte auf Jahressicht knapp 40 Prozent zu

Der Neue Energie Fonds mit dem größten Volumen war im vergangenen Monat auch der erfolgreichste. Der über 383 Millionen US-Dollar schwere Merrill Lynch IIF New Energy Fund legte im Dezember 4,21 Prozent zu. Über Jahressicht erzielte der Fonds der Kapitalanlagegesellschaft (KAG) Merrill Lynch International Investment Funds einen Wertzuwachs von 39,53 Prozent. Zum Vergleich: laut dem Bundesverband Investment und Asset Management e.V. (BVI) aus Frankfurt verbesserten sich Aktienfonds im letzten Jahr durchschnittlich um etwa 25 Prozent. Der Merrill Lynch IIF New Energy Fund kann einen Schwerpunkt auf erneuerbaren Energien, Energieerzeugung (zu Fortbewegungszwecken und zur standortbezogenen Nutzung), Energiespeicherung und alternative Energietechnologien setzen.

 

Auf Platz 2 unserer Monatsauswertung der Neue Energie Fonds für den Dezember liegt der New Energy Fund der Schweizer Sarasin Multi Label SICAV. Er legte im letzten Monat um 2,90 Prozent zu. Besonderheit dieses Sarasin-Fonds: Er beachtet die Ausschlusskriterien Kernenergie, Pornographie und Rüstung / Waffen. Der Fonds kauft Aktien von Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Mindestens 25 Prozent der Mittel will der New Energy Fund in kleine und mittelgroße Unternehmen investieren. Sein Wertzuwachs über Jahressicht belief sich auf 38,03 Prozent.

 

Damit liegt er beim Vergleich der Spanne von zwölf Monaten knapp hinter dem Vontobel Fund - Global Trend New Power Tech, der 38,50 Prozent zulegte. Dieser Fonds der Züricher Vontobel Asset Management hält unter anderem Papiere des Hamburger Windanlagenbauers REpower Systems AG und des US-amerikanischen Energiekonzerns Intermagnetics General. Im Dezember landete der Fonds mit einem Plus von 1,17 Prozent auf Platz 4. Damit blieb er hinter dem Drittplatzierten des Dezember zurück, dem SAM Smart Energy Fund der Schweizer Julius Baer Multipartner SICAV. Dessen Wertzuwachs betrug im Dezember 1,45 Prozent, in den letzten zwölf Monaten 27,38 Prozent.

 

Diese Auswertung basiert auf der Datenbank ECOfondsreporter. Sie enthält über 100 ethische, ökologische und nachhaltige Fonds aus dem deutschsprachigen Raum. ECOfondsreporter ist ein Gemeinschaftsprojekt der ECOreporter.de AG und des Panda Finanz Service. Die Performanceangaben beruhen auf Daten von Standard&Poor"s.

 

Performancetabelle der Neue Energie Fonds für Dezember 2005 / Quelle: ECOreporter.de

 

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang