Werbung
Nachhaltige Aktien 30.08.2004

30.8.2004: Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger zu MIFA AG: "erste Zahlen, erste Enttäuschung"

Die Münchener Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. (SDK) bleibt

bei ihrer Skepsis gegenüber der Neuemission Mifa Mitteldeutsche Fahrradwerke AG. Im aktuellen Newsletter "AktionärsNews" der SDK heißt es mit Blick auf die kürzlich vorgelegten Halbjahreszahlen der Mifa: "Die vom Unternehmen als "erfreulich" kommunizierten Zahlen sehen wir jedoch skeptisch." Zwar sei der Umsatz um rund dreizehn Millionen Euro gesteigert worden, jedoch seien auch die Vorräte um über zehn Millionen angestiegen. Die Erlöse aus dem Börsengang habe das Unternehmen wie erwartet zur Ablösung von Verbindlichkeiten verwendet, so die SDK weiter. Trotzdem seien die kurzfristigen Verbindlichkeiten von 29 auf 42 Millionen Euro gestiegen. Als liquide Mittel könne Mifa zum 30. Juni gerade noch 480.000 Euro aufweisen.

 

Und die Aktionärsschützer können auch ironisch sein: "Richtig toll" fänden die Halbjahrszahlen einzig und allein die Analysten aus dem Hause Merck Finck & Co., heißt es, die würden die Aktie zum Kauf empfehlen. Nach Einschätzung der SDK handele es sich dabei jedoch um ein "Gefälligkeitspapier". Als Konsortialführer trage Merck Finck schließlich die Verantwortung für die Mifa-Emission.

 

Mifa Mitteldeutsche Fahrradwerke AG: ISIN DE000A0B95Y8

 

Bild: Fahrrad aus der Produktion der Mifa AG

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang