Werbung
Nachhaltige Aktien 30.08.2004

30.8.2004: Umsatzwachstum beim Wärmedämm-Spezialisten Sto AG

Die Sto AG aus Stühlingen meldete die Ergebnisse des ersten Geschäftshalbjahrs. Der nach eigenen Angaben weltweit führende Hersteller von Wärmedämm-Verbundsystemen konnte den Konzernumsatz um 6,7 Prozent auf 311 Millionen Euro steigern. Besonders im Ausland zog das Geschäft an, die Auslandsumsätze stiegen um zwölf Prozent auf 159 Millionen Euro. Damit wurde erstmals in der Unternehmensgeschichte mehr als die Hälfte im Ausland umgesetzt.

 

Diese Zunahme ist zur Hälfte auf die erstmalige Konsolidierung der britischen Gesellschaft Sto Ltd. zurückzuführen. Die Sto AG hatte zum Jahresanfang ihren Anteil von zuvor 33 Prozent auf nun 100 Prozent aufgestockt. Die andere Hälfte geht auf organisches Wachstum der ausländischen Tochtergesellschaften zurück. Den stärksten Anstieg erzielte Sto in Europa (ohne Deutschland) mit einem Plus von 19 Prozent auf 130 Millionen Euro. Ohne den Erstkonsolidierungseffekt von Sto Ltd. betrug das Wachstum 13 Prozent. Innerhalb Deutschlands nahm der Umsatz um nur 1,8 Prozent zu. Sto konnte sich damit in einem, nach eigener Einschätzung, rückläufigen Markt behaupten.

 

Der Konzern erwirtschaftete ein Nettoergebnis von minus 3,1 Millionen Euro. Bei den saisonalen Schwankungen in der Baubranche ist das nichts ungewöhnliches: In den ersten sechs Monaten des Vorjahres war ein Ergebnis von minus 4,2 Millionen gemeldet worden. Der Konzern beschäftigte per Ende Juni 3850 Personen, 47 mehr als vor einem Jahr. Die Mitarbeiterzahl nahm dabei nur im Ausland zu. In Deutschland wurden 87 Stellen abgebaut.

 

Für das Gesamtjahr 2004 erwartet Sto einen zunehmenden Konzernumsatz und ein verbessertes Ergebnis. Im Vorjahr war bei Umsätzen von 655 Millionen Euro ein Jahresüberschuss von 6,6 Millionen Euro gemeldet worden.

 

Sto AG: WKN 727413 / ISIN DE0007274136

 

Bild: Gebäude der Sto AG in Stühlingen

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang