Werbung
Nachhaltige Aktien 05.12.2003

5.12.2003: EU-Kommission will Wirtschaftswachstum von Umweltbelastungen abkoppeln

Die Europäische Kommission in Brüssel hat ihre Umweltpolitik überprüft und will das Wirtschaftswachstum von Umweltbelastungen abkoppeln. Als Ergebnis der Überprüfung legte die Kommission eigenen Angaben zufolge einen Bericht vor. Dieser analysiere die drängendsten Umweltprobleme und die bisherige Reaktion der EU darauf, so das EU-Gremium. Skizziert werde der umweltpolitische Mix, der notwendig sei, damit nachhaltige Entwicklung Realität werde.

 

Kernaussage des Berichts ist laut der Meldung die Notwendigkeit, das Wirtschaftswachstum von Umweltbelastungen abzukoppeln. Die Überprüfung zeige weiterhin, dass die Zeit für Reformen dränge, damit sich der Zustand der Umwelt in Europa und international verbessere.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang