Werbung
Nachhaltige Aktien 06.12.2006

6.12.2006: Kartellamt ermittelt bei der Creaton AG - Vorstand sagt vollständige Kooperation zu

Bei der Creaton AG sowie bei mehreren Wettbewerbern werden zurzeit auf Veranlassung des Bundeskartellamts Ermittlungen wegen des Verdachts wettbewerbsbeschränkender Absprachen aufgenommen.Der Vorstand des Unternehmens betont in einer Pressemeldung, keinerlei Kenntnis von derartigen Absprachen zu haben und mit den Rrmittlungsbehörden offen zu kooperieren.

 

Die Aktie der Creaton AG gab heute morgen in Frankfurt 0,76 Prozent auf 26,15 Euro nach. Damit kostet sie rund 35 Prozent mehr als noch vor einem Jahr.

 

Creaton AG: ISIN DE0005483036 / WKN 548303

 

Bildhinweis: Die Creaton AG stellt unter anderem Biberschwanzziegel her. / Quelle: Unternehmen

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang