Werbung
Direktbeteiligungen 05.04.2008

6.4.2008: Geschlossene Fonds-News: Das Sonnenschiff legt mit seinem Solarimmobilienfonds am ECOreporter.de-Stand auf der Messe Invest in Stuttgart an – kostenlose Eintrittskarten für ECOreporter.de-Leser

Es gilt als eines der modernsten Gebäude Europas, und es liegt in einer wegweisenden Siedlung: Das „Sonnenschiff“ in der Freiburger Solarsiedlung. Anleger können sich nun mit einem Fonds ab 5.000 Euro an dem Gebäude beteiligen. Entworfen hat es der Solararchitekt Rolf Disch, gefördert wurde es von der Deutschen

Bundesstiftung Umwelt und dem baden-württembergischen Ministerium für Verkehr und Umwelt. Es hat viele Preise bekommen, zuletzt den Sonderpreis 2008 „Energie + Architektur“ des BDA und Zentralverbands Gebäude und Energietechnik .

 

Der Sonnenschiff-Fonds knüpft an die fünf vorangegangenen "Freiburger Solarfonds" an. Die Beteiligung umfasst Gewerbeflächen im Sonnenschiff. Sie sind fertig gestellt und vermietet. Das gesamte Fondsvolumen beträgt 7,55 Mio. Euro.

 

Während einer Laufzeit von 20 Jahren sollen die Rückflüsse an die

Anleger wachsen und der Wert der Immobilie auf mehr als das Zweieinhalbfache des eingesetzten Kapitals klettern. Die Ausschüttungen steigen von anfänglich 3,4 % pro Jahr auf 6,5 % zum Ende der Laufzeit hin an. Aus diesen Ausschüttungen sowie dem Anteil am Erlös bei einem späteren Verkauf der Immobilie ergibt sich eine Rendite vor Steuern von rund 6 % p. a. Zu den Mietern im Sonnenschiff gehören unter anderem: Die GLS Bank, Aquantum Particip und die Ökostrom Erzeugung Freiburg GmbH.

 

Die Mietverträge laufen über mindestens fünf Jahre.

 

Initiator und Bauträger ist die Solarsiedlung GmbH, 1994 gegründet. Ihre Gesellschafter sind die Schokoladenherstellerin und –hersteller Marli Hoppe-Ritter und Alfred Ritter sowie der Soalrarchitekt Rolf Disch.

 

ECOreporter.de hat Vertreter der Solarsiedlung eingeladen, am Samstag, 12. April, 10 bis 12 Uhr bei der Messe Invest in Stuttgart am ECOreporter.de-Stand den ECOreporter.de-Lesern für Fragen zur Verfügung zu stehen, die das Sonnenschiff und den Fonds betreffen. Eintrittskarten für die Invest bekommen Sie kostenlos bei ECOreporter.de, Tel.: 0231 477 359 60 oder per E-Mail: info@ecoreporter.de

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang