Werbung
Nachhaltige Aktien 09.11.2004

9.11.2004: Druck auf Autohersteller wächst - Weitere Regierungen erwägen, die strengen Umweltauflagen Kaliforniens für Fahrzeuge zu übernehmen

Die Regierung Kanadas erwägt, dem Beispiel von Kalifornien zu folgen und dessen scharfe Regeln zur Reduzierung des Schadstoffausstoßes von Autos zu übernehmen.Das melden die Detroit News. Die Regelungen des Westküstenstaates sehen vor, dass Autohersteller den Schadstoffausstoß bei PKW und LKW bis 2009 um 25 Prozent bzw. bis 2016 um 34 Prozent verringern. Laut der kalifornischen Behörde für Luftreinheit erfordern die neuen Standards Maßnahmen, durch die sich der Preis für Neuwagen durchschnittlich um etwa 1000 Dollar verteuert. Wie Stephane Dion, Umweltminister Kanadas, einer Zeitung aus Montreal zufolge vor kurzem erklärt, könnte eine breite Anwendung der in Kalifornien eingeführten Vorschriften den Einsatz umweltschonender Technologien durch Autohersteller wirtschaftlicher machen. Zuletzt hatten mehrere nordöstlich gelegene Bundesstaaten der USA angekündigt, die kalifornischen Standards zu übernehmen. Sollte Kanada sich beteiligen, könnte es von einer "neuen industriellen Revolution" profitieren, so Dion gegenüber der Zeitung.

 

Bildhinweis: Entsteht in Nordamerika ein Massenmarkt für emissionsarme Fahrzeuge? Emissionsfreier Smart / Quelle: ECOreporter.de

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang