Werbung
Meldungen 15.08.2014

Advantag AG: Umsatzsprung im ersten Halbjahr

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Geldern, 15.08.2014. Im ersten Halbjahr 2014 steigerte der Umweltfinanzdienstleister seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1.913% auf 143,9 Millionen Euro und verbesserte das Halbjahresergebnis deutlich von minus 15,2 TEUR auf plus 334,5 TEUR.

Die Advantag Aktiengesellschaft (ISIN: DE000A1EWVR2, WKN: A1EWVR) aus dem niederrheinischen Geldern hat sich auf den Nischenmarkt des CO2-Emissionshandels spezialisiert und zählt dort zu den führenden Unternehmen in Deutschland. Zu  den  Kunden  des  Advantag-Konzerns  gehören Banken und Finanzdienstleister, Ministerien verschiedener europäischer Regierungen, Automobilproduzenten, Luftfahrtunternehmen, Energieversorger sowie produzierende Unternehmen. Weiterhin ermöglicht die Advantag mit dem „Klimakonto“ privaten und institutionellen Investoren den sicheren und einfachen Zugang zu den Emissionszertifikaten.

Advantag handelte im Kundenauftrag am Spotmarkt im ersten Halbjahr 2014 insgesamt 25.655.878 Emissionszertifikate sowohl im Bereich des bilateralen Handels (OTC – Over The Counter) als auch im Bereich der Teilnahme an den Primärmarktauktionen der EEX. Gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres stellt das ein deutliches Wachstum von insgesamt 1.355% dar. Im Gesamtjahr 2013 wurden 11.401.050 Emissionsrechte umgesetzt.  

Advantag   erzielte   so   im   ersten   Halbjahr  2014   anhand   von   realisierten   Kundenaufträgen Umsatzerlöse in Höhe von  EUR 143.879.139,97 (H1 2013: EUR 7.148.768,07), was einem Anstieg von 1.913%  entspricht.  Das  Betriebsergebnis  (EBITDA)  verbesserte  sich  im Berichtszeitraum ebenfalls sehr deutlich auf EUR 334.505,59 (H1 2013: EUR -15.151,13). Die Umlaufmittelfinanzierung konnte die Gesellschaft anhand von Eigen- und Fremdmitteln darstellen.

Das Eigenkapital der Gesellschaft stieg infolge der sehr positiven Unternehmensentwicklung und der  Kapitalerhöhung im Rahmen des Börsengangs im September 2013 von EUR 430.802,80 auf EUR 1.010.779,68. Die Bilanzsumme verdreifachte sich und betrug zum Stichtag 30.06.2014 EUR 1.700.665,28. Advantag ist demnach mit einer Eigenkapitalquote von 59% äußerst solide finanziert und auf weiteres Wachstum vorbereitet.

Der komplette Halbjahresbericht steht auf der Homepage der Gesellschaft www.advantag.de im Bereich „Investor Relations“ zum Download zur Verfügung.

 

Über die Advantag Aktiengesellschaft:
Die im niederrheinischen Geldern ansässige Advantag AG ist einer der führenden deutschen Spezialisten im Bereich des CO2 – Emissionshandels und Mitglied an verschiedenen Energie- und Klimabörsen. Zu den Kunden der Gesellschaft zählen Autoproduzenten, Fluggesellschaften, Energieerzeuger und weitere Anlagenbetreiber, die den Verpflichtungen des Europäischen Emissionshandels unterliegen. Dieser verpflichtet die Betreiber von ca. 13.000 europäischen Anlagen zur Abgabe von Emissionszertifikaten, welche jeweils den Wert einer Tonne CO2 verbriefen. Emissionshandelsunternehmen sind somit die wichtigste Schnittstelle zwischen den Unternehmen, um die Reduzierung der Treibhausgasemissionen gemäß dem Kyoto – Protokoll umzusetzen. Zum Advantag – Konzern gehören die beiden 100%igen Tochtergesellschaften Advantag Brokerage GmbH und Advantag Climate Invest GmbH.

Diese Pressemitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen stellen weder in der Bundesrepublik Deutschland noch in einem anderen Land ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der Advantag Aktiengesellschaft dar. Eine die Aktien der Advantag Aktiengesellschaft betreffende Investitionsentscheidung sollte ausschließlich auf der Basis des gebilligten Wertpapierprospektes erfolgen, der unter www.advantag.de/cer/investor-relations-2/ veröffentlicht ist.

Anstehende Termine 2014:
29.08.2014      Ende der Regulierungsfrist der Teilrechte

Kontakt:
Advantag Aktiengesellschaft
Raik Heinzelmann
Glockengasse 5
47608 Geldern
Tel.: +49(0)2831.1348220
Fax: +49(0)2831.1348221
Mail: heinzelmann@advantag.de
Web: www.advantag.de

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang