Werbung
Aktientipps 18.05.2007

Analyst sieht Potential für Biokraftstoffhersteller – 75 Prozent der Jahresproduktion gegen steigende Rohstoffpreise abgesichert

Keine Überraschung boten nach Einschätzung der Münchener HypoVereinsbank (HVB) die Jahreszahlen der CropEnergies AG (ECOreporter.de berichtete). HVB-Analyst Alexander Stiehler behält seine Umsatz- und Ergebnisschätzungen sowie seine Kaufempfehlung für die Aktie des zur Südzucker-Gruppe gehörenden Mannheimer Ethanolproduzenten bei. Auch das Kursziel belässt Stiehler bei 8,60 Euro.

 

Der Umsatz der CropEnergies soll der HVB zufolge von 146,8 Millionen Euro im laufenden Geschäftsjahr 2006/07 auf 203,0 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2007/08 und 387,2 Millionen Euro in 2008/09 zulegen. Beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erwartet Stiehler nach 18,6 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2006/07 weiterhin 28,2 Millionen Euro (2007/08) und 46,7 Millionen Euro (2008/09). Der Jahresüberschuss soll nach seiner Einschätzung gleichzeitig von jetzt 11,2 Millionen Euro auf 19,8 Millionen 2007/08 und 31,8 Millionen Euro 2008/09 steigen. Je Aktie würde das Unternehmen damit in den genannten Geschäftsjahren 20, 20 sowie 40 Cent verdienen. Der Analyst errechnet ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (Basiskurs: 7,41 Euro) von 46,1 für das laufenden Geschäftsjahr, 31,8 für 2007/08 und 19,8 in 2008/09.

 

Die derzeit hohen Weizenpreise würden nicht zu einer Belastung für CropEnergies führen, erwartet Stiehler; das Unternehmen habe rund 75 Prozent der für die Jahresproduktion benötigten Rohstoffe zu festen Preisen abgesichert.

 

Die Aktie von CropEnergies notiert heute Vormittag im Xetra-Handel auf Vortagesniveau bei etwa 7,40 Euro.

 

CropEnergies AG: ISIN DE000A0LAUP1 / WKN A0LAUP

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang