Werbung
Aktientipps 06.03.2008

Analysten empfehlen Investment in Schindler Holding AG

Die Schweizer Herstellerin von Fahrtreppen und Aufzügen, die Schindler Holding AG, zählt die Zürcher Kantonalbank ZKB zu ihrem nachhaltigen Investmentuniversum. Im Hinblick auf die jüngsten Jahreszahlen empfiehlt ZKB-Anlayst Martin Hüsler, die Aktie im Depot überzugewichten. Im abgelaufenen Jahr habe der Konzern, zu dem auch die Logistik-Tochter Also gehört, ihren Umsatz um 24,6 Prozent auf 13,8 Milliarden Schweizer Franken und das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) um 25 Prozent auf 830 Millionen Schweizer Franken gesteigert. Damit seien die Analystenerwartungen übertroffen worden.

 

Ein positiver Ausblick wird unter anderem dadurch getragen, dass in vielen Ländern eine neue EU-Richtlinie zur Sicherheit in Aufzügen umgesetzt werden muss und dadurch die Nachfrage angekurbelt wird. Der finnische Aufzugshersteller Kone schätzt den Angaben zufolge, dass das Modernisierungsgeschäft in Europa über die nächsten Jahre durchschnittliche Wachstumsraten von rund 10 Prozent aufweisen dürfte.

 

Mit 6,8 Milliarden Schweizer Franken lag der Auftragsbestand bei Schindler Ende 2007 zwölf Prozent höher als im Vorjahr und zeichnet sich laut Schindler durch eine verbesserte Ertragsqualität aus. In Asien habe Schindler die führende Stellung im Geschäft mit Fahrtreppen und Hochleistungsaufzügen inne.

 

"Wir erachten Schindler aufgrund der überdurchschnittlichen Visibilität (hoher Auftragsbestand), eines interessanten Umsatz- und Margenwachstums sowie des laufenden Aktienrückkaufprogramms als attraktive Anlage im Industriesektor", urteilt der Analyst. Er sieht ein Aktienkurspotenzial von weit über zehn Prozent.

 

Schindler Holding AG: WKN A0JEHV / ISIN CH0024638196

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang