Werbung
Meldungen 16.11.2010

Archea Biogas N.V.: Joint Venture in Brasilien gegründet

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Waalre - Die Archea Biogas N.V., ein Komplettanbieter
von Biogasanlagen, gibt hiermit bekannt, dass ihre 100%-ige Tochter ARCHEA
Biogastechnologie GmbH aus Hess. Oldendorf, Niedersachen, Deutschland; ein
Joint Venture mit der brasilianischen Firma Eco Conseitos auf den Weg
gebracht hat. Die gemeinsame Firma heißt ARCHEA do Brazil technologia en
biogas mit Sitz in Pomerode im brasilianischen Bundesstaat Santa Catarina.

Die Archea Biogastechnologie GmbH ist mit 51% an der neuen Gesellschaft
beteiligt, die weiteren 49% der Gesellschaftsanteile hält die brasilianische Eco Conseitos. Nähere Informationen zu Eco Conseitos sindunter www.ecoconceitos.com.br erhältlich.

Geschäftsführer ist der deutschsprachige Brasilianer Erzio Kriek aus Pomerode. Unterstützt wird Herr Kriek durch einen deutschen Ingenieur der Archea Biogastechnologie aus Hess. Oldendorf.

Der Aufsichtsrat der ARCHEA do Brasil besteht aus Herrn Oliver Nacke,
Vorstand der ARCHEA Biogas N.V und Herrn Hans Prayong, Konsul a. D. der
Bundesrepublik Deutschland in Brasilien und Aufsichtsrat des Textilkonzerns
Hering aus Blumenau/Santa Catarina.

In Zusammenarbeit mit Eco Conseitos ist der Bau von zwei Biogasanlagen in
Ipuazu und einer Anlage in Pomerode im Januar 2011 geplant. Weitere Anlagen
sind in der Vorbereitung. Dabei sollen Schweinegülle und Abfälle aus der
Nahrungsmittel¬herstellung in nutzbares Biogas umgewandelt und verstromt
werden. Der gewonnene Strom wird in das örtliche Stromnetz eingespeist.

Die Aechea Biogastechnologie hat dazu für Brasilien einen, den örtlichen Gegebenheiten angepassten, neuen Typ von Biogasanlagen entwickelt, der
durch sein gutes Preis-/Leistungsverhältnis ideal für den Markt geeignet ist.


Vorstand Oliver Nacke: 'Mit den Brasilianern von Eco Conseitos haben wir
eine ideale Verbindung zwischen Technologiegeber und Investor geschaffen.
Zur Qualifizierung von Mitarbeiten hatten wir schon im März dieses Jahres
mit der FURB Universität in Blumenau einen Kooperationsvertrag
abgeschlossen. Noch in diesem Jahr wird dazu ein Technikum als Lehr- und
Versuchsanlage in Brasilien errichtet.'


Nach dem erfolgreichen Start der Internationalisierung der ARCHEA
Biogastechnologie mit der Gründung der ARCHEA Italia und italienischen
Partnern im Mai 2008, ist nun Brasilien als eines der BRIC Länder, ein
neuer strategischer Schwerpunkt der ARCHEA.


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte direkt unser Investor
Relations Team:

Archea Biogas N.V.
Investor Relations
T: +49 (0) 89 / 244118-411
F: +49 (0) 89/ 244118-499
info@archea-biogas.de
www.archea-biogas.de

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang