Werbung
Nachhaltige Aktien 11.11.2010

BioFuel Energy verharrt in der Verlustzone - Aktie dennoch im Aufwind

Die Ethanolproduzentin setzt als Rohstoff vor allem auf Mais. / Quelle. MTV

Die US-amerikanische Biokraftstoffproduzentin BioFuel Energy Corp. hat ihren Umsatz im dritten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 91,1 Millionen auf 114,7 Millionen Dollar gesteigert. Auch das Ergebnis wurde deutlich verbessert, verblieb jedoch erneut im negativen Bereich. Nach einem Minus von 8,4 Millionen Dollar im Vorjahresquartal fiel nun ein Nettoverlust von 1,8 Millionen Dollar an.


Scott H. Pearce, Präsident und Chief Executive Officer (CEO) des Unternehmens aus Denver in Colorado, verwies auf den Preisanstieg für Ethanol und hofft, dass in den USA demnächst neue gesetzliche Vorschriften den Absatz des Biotreibstoffs erleichtern.


An der Nasdaq hat sich die Aktie von BioFuel Energy in den letzten Monaten deutlich erholt und notiert sie mit 2,2 Dollar jetzt 44 Prozent über dem Vorjahreskurs. In Frankfurt notiert das Papier bei 1,6 Euro.


BioFuel Energy Corp.: WKN A0MSRG / ISIN US09064Y1091