Werbung
Erneuerbare Energie 05.03.2013

Bundesnetzagentur beziffert Photovoltaik-Zubau im Januar

Im Januar ist die in Deutschland installierte Photovoltaik-Leistung um rund 275 Megawatt (MW) gestiegen. Das gab die Bundesnetzagentur bekannt. Damit belief sich Ende Januar die Gesamtkapazität der deutschen Photovoltaikanlagen auf rund 32.700 MW oder  32,7 Gigawatt (GW). Davon sind rund 26,5 GW in den Jahren 2009 bis 2012 ans Netz gekommen.

Wer Solarstrom ins Netz einspeist, erhält dafür eine im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) festgelegte feste Vergütung. Wenn die deutsche Solarstromkapazität die Marke von 53 GW erreicht, soll nach dem Willen der schwarz-gelben Bundesregierung keine feste Einspeisevergütung für Solarstrom mehr gezahlt werden. Die Betreiber von Photovoltaikanlagen sollen ihn dann am freien Markt verkaufen.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang