Werbung
Meldungen 21.01.2010

Burcon NutraScience Corporation: Patenterteilung

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Burcon NutraScience Corporation (Frankfurt WKN: 157 793; TSX: BU) gibt bekannt, dass eine förmliche Anmeldung gemäß der vorgeschlagenen Vorschrift 62FR 18938 der U.S. Food & Drug Administration ('FDA', US-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln) eingereicht wurde. Basierend auf einer Prüfung der Daten, auf die in der Anmeldung Bezug genommen wird, wurde entschieden, dass Burcons kruziferinreiches Rapsprotein-Isolat, Puratein (R) und Burcons napinreiches Rapsprotein-Isolat, Supertein (TM),  für ihre beabsichtigte Verwendung als Zutaten in verschiedenen Nahrungsmitteln und Getränken GRAS sind (Generally Recognized As Safe, als sicheres Lebensmittel anerkannt) und dass beide Substanzen von den Prüfungen vor der Markteinführung gemäß Food, Drug and Cosmetic Act (Nahrungs-, Arzneimittel- und Kosmetikagesetz) befreit sind.

Die Anmeldung enthält eine Auflistung von acht GRAS-Anwendungskategorien
für die Beimischung des Rapsprotein-Isolats, Puratein (R), und des
Rapsprotein-Isolats, Supertein(TM) zu Nahrungsmitteln. Ihre GRAS-Anwendung
wird durch die Sicherheitsstudien und die Aufnahmebelastungsberechnungen,
die der Anmeldung beiliegen, vollständig unterstützt. Die GRAS-Ermittlung
wird ebenfalls durch einen Expertenausschuss vollständig unterstützt,
dessen schriftliche Übereinstimmung ebenfalls der Anmeldung beigelegt
wurde.

Die der FDA vorgelegte Anmeldung enthält ca. 1.700 Seiten
wissenschaftlicher Studien, Analysen, Veröffentlichungen, weiterer
Informationen und Quellenangaben. Die Information in der Anmeldung befasst
sich sowohl mit Burcons kruziferinreiches Rapsprotein-Isolat, Puratein (R)
und Burcons napinreiches Rapsprotein-Isolat, Supertein (TM), als auch mit
der Produktionsweise dieser Substanzen.

Die Anmeldung ist der Höhepunkt tausender Stunden harter Arbeit und der
Entschlossenheit eines multidisziplinären Teams, das Experten aus
verschiedenen Fachrichtungen wie z.B. Medizin, Naturwissenschaften und
Technik einschloss.

'Wir sind mit der Professionalität und der wissenschaftlichen Strenge, mit
der dieser Antrag vorbereitet wurde, sehr zufrieden,' sagte F. Tergesen,
President und Chief Operating Officer und fügte hinzu: 'Die förmliche
Anmeldung bei der FDA, dass Burcons Puratein(R) und Supertein(TM) für ihre
beabsichtigte Verwendung den GRAS-Status haben, ist ein weiterer
Meilenstein in der Entwicklung unseres Unternehmens.'

Burcon und ADM verfolgten eigens die GRAS-Anmeldung für das
Rapsprotein-Isolat, Supertein(TM), und das Rapsprotein-Isolat, Puratein
(R), um ihren Absatz bei jenen globalen Nahrungsmittel- und
Getränkeherstellern zu ermöglichen, für die ein selbst-affirmierter
GRAS-Status unzureichend ist.

Eine Substanz gilt als 'GRAS Notified (angemeldet)', wenn die FDA nach
Prüfung der GRAS-Kenntnisgabeunterlagen in einem Brief mitteilt, dass sie
keine Einwände hat. Gelegentlich wird sich die FDA mit anderen Behörden
beraten; wenn z.B. eine GRAS-Anmeldung die Verwendung in Fleisch- und
Geflügelprodukten einschließt, wird sich die FDA mit dem Amt für
Lebensmittelsicherheit und Qualitätsprüfung des U.S. Department of
Agriculture ('USDA' US-Landwirtschaftsministerium) beraten. Da Burcons
Proteine eventuell in Fleischprodukten verwendet werden, wird erwartet,
dass die Anmeldung vom USDA geprüft wird.

Es wird erwartet, dass die FDA die GRAS-Anmeldung innerhalb von 30 Tagen
schriftlich bestätigen wird. Wenn die FDA mit der Anmeldung zufrieden ist,
erwartet Burcon, dass die FDA  innerhalb ihres feststehenden Zeitrahmens,
das bis zu 180 Tage in Anspruch nehmen könnte, mit einem
Unbedenklichkeitsschreiben antworten wird.

Burcon meldet ebenfalls, dass ein vor kurzem bekannt gegebener
Erteilungsbescheid (Notice of Allowance), der für einen US-Patentantrag
erhalten wurde, jetzt vom US-Patent- und Markenamt als ein Patent erteilt
wurde. Das US-Patent mit dem Titel - 'Oilseed Meal Preparation' (US-Patent
Nr. 7.645.468; Gewinnung und Produktion von Ölsaatschrot) deckt neue
Verarbeitungsbedingungen bei der Gewinnung von Ölsaatschrot und der
Herstellung des bedarfsgerechten Schrots anstelle des herkömmlichen
Rapsschrots ab. Diese Verfahren zur Gewinnung von Ölsaatschrot haben einen
wesentlichen Einfluss auf die Qualität der Proteinendprodukte,
einschließlich eines ausgezeichneten Geschmacks und verbesserten Aromas
sowie auf den Ertrag von Burcons Proteinextraktionsverfahrens.

Burcon besitzt jetzt insgesamt 12 US-Patente, die die Herstellungstechniken
und Anwendungen von Raps- und Flachsprotein abdecken.

'Dank der hochkarätigen Arbeit von Burcons Wissenschaftlern und Ingenieuren
werden unsere Patentanträge laufend verbessert,' sagte Johann F. Tergesen
und fügte hinzu: 'Demzufolge erweitert sich unser Patentportfolio mit
unseren Kerntechnologien zur Extraktion und Reinigung von Proteinen
fortlaufend, während wir den Schutz für alle unsere
Proteinextraktionsverfahren und Proteinanwendungen sowie selbst für die
Proteinbestandteile suchen.'

Burcon berichtet ebenfalls über den neuesten Stand ihrer Bemühungen, einen
oder mehrere Partner für eine strategische Allianz zur Entwicklung von
Burcons Sojaprotein-Isolat CLARISOY(TM) zu finden. In den vergangenen
Quartalen hat Burcon Gespräche geführt mit bestimmten in der Welt führenden
Nahrungsergänzungsmittelunternehmen, einschließlich großer Hersteller von
pflanzlichen Proteinen, Herstellern von Milchproteinzusätzen und anderen
Unternehmen, die ein Interesse an einer Partnerschaft mit Burcon gezeigt
haben. Burcon ist mit dem Fortschritt der Gespräche bis dato zufrieden und
prüft im Rahmen dieses Prozesses Due-Diligence-Anfragen. Burcon wird
weiterhin alle strategischen Allianzmöglichkeiten zur Entwicklung von
CLARISOY(TM) sondieren. Burcon beabsichtigt, eine Allianz zu
identifizieren, die dem Unternehmen am förderlichsten ist und das größte
Potenzial für eine Steigerung des Unternehmenswertes besitzt.

'Wir sind weiterhin durch das Interesse der potenziellen Partner an dem des
Sojaprotein-Isolat CLARISOY(TM) sehr ermutigt,' sagte Johann F. Tergesen
und fügte hinzu: 'CLARISOY(TM)s Kombination von Nährwert- und
Funktionalitätseigenschaften macht es in der Tat einzigartig.'

Über Burcon NutraScience

Burcon ist aufgrund seiner funktionellen, erneuerbaren pflanzlichen
Proteine führend im Bereich Ernährung, Gesundheit und Wellness. Burcon hat
seit 1999 ein Portfolio von Patenten über die Zusammensetzung, Verwendung
und Herstellung von Pflanzenproteinen rund um die firmeneigene Technologie
zur Extraktion und Reinigung von Proteinen entwickelt. Wir entwickeln
Puratein(R) und Supertein(TM), die einzigartige funktionelle Merkmale und
Nährstoffgehalte besitzen. Unser neues Produkt CLARISOY(TM) ist ein
revolutionäres Soyaprotein-Isolat, das in sauren Lösungen zu 100 % löslich
und transparent ist. Unser Spezialistenteam arbeitet in unserem eigenen
Forschungslabor an der Entwicklung und Optimierung von umweltverträglichen
Technologien. Bis dato umfasst unser Patent-Portfolio 107 weltweit
ausgestellte Patente, einschließlich 12 in den USA ausgestellter Patente.
Ferner liegen über 200 weitere Patentanträge vor, wovon 67 in den USA
eingereicht wurden.

Im Auftrag des Board of Directors
'Johann F. Tergesen'
Johann F. Tergesen
President & Chief Operating Officer

Burcon NutraScience Corporation ist eine an der Toronto Stock Exchange
zugelassene Aktiengesellschaft. Das Handelssymbol ist 'BU'. Für weitere
Informationen über Burcon besuchen Sie bitte: www.burcon.ca

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die mit Risiken
und Unsicherheiten verbunden sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen
beziehen sich unter anderem auf die Pläne und den Zeitpunkt der Einführung
oder Verbesserung unserer Produkte, Aussagen über die zukünftige Marktlage,
auf Angebot und Nachfrage sowie andere Erwartungen, Absichten und Pläne in
dieser Pressemitteilung, die keine historischen Tatsachen sind. Unsere
Erwartungen hinsichtlich der Aussichten auf einen zukünftigen Erfolg sind
davon abhängig, Produkte, die wir heute noch nicht produzieren und ohne
weitere Forschung und Entwicklung nicht verkauft werden können, zu
entwickeln und zu verkaufen. Die in dieser Pressemitteilung verwendeten
Worte 'Ziel', 'beabsichtigen', 'glauben', 'Potenzial', 'erwartet',
'voraussehen', 'wird sein' sowie ähnliche Ausdrücke bezeichnen im
Allgemeinen zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen spiegeln unsere
aktuellen Erwartungen wider. Sie unterliegen einer Anzahl von Risiken und
Unsicherheiten. Angesichts der vielen Risiken und Unsicherheiten, die die
Entwicklung einer Proteinquelle aus Rapspressgut begleiten, sollten Sie
verstehen, dass wir eine Umsetzung der zukunftsgerichteten Aussagen in
dieser Pressemitteilung nicht garantieren können.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Jade Cheng, Chief Financial Officer
Burcon NutraScience Corporation
1946 West Broadway
Vancouver, BC, V6J 1Z2
Canada
Tel. +1 (604) 684 0896
Tel. +1 (888) 408 7960 gebührenfrei
Fax +1 (604) 733 8821
www.burcon.ca
jcheng@burcon.ca


AXINO AG
Wolfgang Seybold
investor & media relations Europe
Königstraße 26
70173 Stuttgart
Germany
Tel. +49 (711) 253592-30
Fax +49 (711) 253592-33
www.burcon.net
seybold@axino.de

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang