Werbung
Direktbeteiligungen 19.01.2009

BVT Umweltfonds erstreitet Vergleich mit Netzbetreiber Vattenfall - Renditeziel wieder in Sicht

Der langwierige Rechtsstreit eines BVT Umweltfonds mit dem Netzbetreiber Vattenfall Europe AG (VEG) ist beendet. Laut der BVT Unternehmensgruppe stimmte Vattenfall einem Vergleich zu, der eine Zahlung des Konzerns an die BVT Holding GmbH & Co. KG in Höhe von netto 47 Millionen Euro vorsieht. Der Rechtsstreit mit dem Netzbetreiber, der sich über acht Jahre hinzog und zweimal bis zum Bundesgerichtshof ging, sei mit rund 80 Prozent der Gesamtforderung erfolgreich abgeschlossen worden.


An der Heizkraftwerke-Pool GmbH & Co. Beteiligungs-KG mit fünf Kraft-Wärme-Kopplungs-Kraftwerken in Stendal,  Schwerin, Neubrandenburg, Dessau und Staßfurt hatten sich 3.389 Anleger  beteiligt. Deren Finanzierung war in der zweiten Hälfte der 90er Jahre in einem Fondsmodell zusammengefasst worden. Der Umweltfonds versammelte ein Gesamtinvestitionsvolumen von knapp 530 Millionen Euro und ein Eigenkapitalvolumen von rund 245 Millionen Euro. Der Fonds konnte nach Unternehmensangaben Anfang dieses Jahrzehnts aufgrund der Auswirkungen der  Liberalisierung des Strommarktes nur geringe Ausschüttungen leisten.


Mit dem Vergleich wurde nun „die Voraussetzung geschaffen, bei einem weiter positiven Verlauf der Gesellschaft bis 2014 die Vorgaben des  Prospektes mit einer prognostizierte IRR-Rendite von über zehn  Prozent nach Steuern erreichen zu können“, so die BVT. Mit einer ersten  Barausschüttung in Höhe von rund fünf Prozent können Anleger nach ihren Angaben nun „deutlich früher als zum prognostizierten Zeitpunkt Ende 2010 rechnen“.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang