Werbung
Nachhaltige Aktien 02.02.2018

Centrotec Sustainable: Anbieter von Solarthermie, Heizungs- und Klimatechnik will Ergebnis 2018 etwas verbessern

Die Centrotec Sustainable AG aus dem sauerländischen Brilon erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 594 Millionen Euro (ungeprüft, Vorjahr 575,5 Millionen Euro). Das lag im geplanten Rahmen von 575 bis 600 Millionen Euro. Das operative Ergebnis (EBIT) liege wie erwartet zwischen 28 und 30 Millionen Euro, so eine Unternehmensmeldung. Für 2018 plane Centrotec weiteres organisches Wachstum und erwarte einen Umsatz von 600 bis 620 Millionen Euro. Der Verkauf im deutschen Kerngeschäft werde sich stabilisieren, hofft das Unternehmen. Wachsen werde es in den ausländischen Märkten. Im ersten Quartal 2018 werde das Ergebnis gegenüber 2017 aber zurückgehen. Insgesamt peilt das Unternehmen für 2018 ein EBIT von 30 bis 32 Millionen Euro an. Der geprüfte Jahresabschluss und Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2017 soll am 28. März veröffentlicht werden. Die Centrotec Sustainable AG ist über Tochtergesellschaften und Vertriebspartner in rund 50 Ländern vertreten. Zu den wichtigsten Konzerngesellschaften gehören Wolf, Brink Climate Systems und Ned Air, die sich auf Heizungs- Klima- und Lüftungstechnik spezialisiert haben - darunter fallen auch Solarthermie-Systeme, BHKWe und Wohnungslüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung. Weitere Marken sind Ubbink und Centrotherm, bei denen im Segment Gas Flue Systems der Fokus auf Abgas- und Luftführungssysteme liegt. Centrotec sieht sich als einzigen börsennotierten Komplettanbieter für Heiz- und Klimatechnik sowie Solarthermie und Energiesparlösungen im Gebäude in Europa.

Die Aktie notierte am Freitag (2.2.2017) morgens bei 15,20 Euro.

Centrotec Sustainable AG; ISIN: DE0005407506, WKN: 540750, Heimatbörse: Frankfurt

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang