Werbung
Meldungen 28.04.2015

Cleanventure AG: Ausschreibung der Süddeutsche Wohnen Gruppe

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Hamburg - Die ESA Energy Solutions AG, ein 100%iges Tochterunternehmen der Cleanventure AG (ISIN: DE000A1YCNN8, WKN A1YCNN), einer börsennotierten Holdinggesellschaft, die in verschiedene mittelständische Unternehmen mit dem Schwerpunkt Energieeffizienz investiert, gibt weitere Details zu der im Dezember 2014 gewonnenen Ausschreibung bekannt. Nach dieser hat die Süddeutsche Wohnen Gruppe (SÜDEWO) den Energiemanager Techem mit der professionellen Wärmeversorgung von über 10.000 Wohnungen beauftragt. Dabei gehen rund 580 Wärmeversorgungsanlagen der SÜDEWO in die Verantwortung von Techem über, genauso wie die zuverlässige Wärmebereitstellung. Techem ist in Kooperation mit der ESA Energy Solutions AG für den Betrieb und die Wartung der Anlagen zuständig. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden rund 90 Prozent der bestehenden Anlagen aus Effizienz- und Umweltgründen modernisiert. Der Vertrag, der neben der Wärmelieferung auch die Erfassung und Abrechnung der Heizkosten umfasst, ist auf 20 Jahre angesetzt.

Die Süddeutsche Wohnen Gruppe ist eines der größten Immobilienunternehmen in Baden- Württemberg. Die beschleunigte Modernisierung und Optimierung des Heizungsbestands soll durch die Übergabe der Wärmeversorgung an einen gewerblichen Wärmelieferanten realisiert werden. Techem und ESA Energy Solutions werden diese gewerbliche Wärmelieferung und den kompletten Messdienst für mehr als 10.000 Wohnungen übernehmen. Das Umsetzungskonzept sieht vor, einen Großteil der Anlagen zu erneuern. Dabei sollen auch Blockheizkraftwerke zum Einsatz kommen, die dank Kraft-Wärme-Kopplung besonders effizient sind. Rund 580 Gas-, Öl- und Fernwärmeanlagen werden dabei in Zukunft von Techem in Kooperation mit der ESA betrieben. Die ESA Energy Solutions AG, ein Unternehmen der Cleanventure AG, ist spezialisiert auf dezentrale, nachhaltige Energiekonzepte für die Strom-, Wärme- und Kälteerzeugung. ESA wird an geeigneten Standorten diese Blockheizkraftwerke errichten und betreiben. Wo die Rahmenbedingungen dies erlauben, soll der in den Blockheizkraftwerken erzeugte Strom mit besonders attraktiven Konditionen direkt an die Mieter vermarktet werden. Der Beginn der Anlagenerneuerung ist für Mitte 2015 vorgesehen und wird sukzessive durchgeführt.

Charles Habermann, Vorstand der Cleanventure AG, zeigt sich hocherfreut über die operative Entwicklung der Tochtergesellschaft ESA Energy Solutions AG: "Dass die SÜDEWO sich für eine Wärmeversorgung von über 10.000 Wohnungen durch ein Joint Venture mit unserer Tochter ESA entscheiden hat, zeigt deutlich das Vertrauen von Wohnimmobilienbesitzern in unser Konzept der effizienten Wärmeversorgung. Cleanventure plant für das laufende Geschäftsjahr 2015 den weiteren Ausbau dieses Geschäftszweigs."


Über die Cleanventure AG

Die Cleanventure AG ist eine Beteiligungsgesellschaft, die in Unternehmen mit dem Schwerpunkt Energieeffizienz investiert. Investitionsziele sind innovative Unternehmen, deren Produkte oder Dienstleistungen aus der Cleantech-Branche richtungsweisend sind und die zu den Technologieführern in den Bereichen regenerative Energieerzeugung und Energiespeichertechnik zählen.
Die Aktie der Cleanventure AG ist unter der WKN A1YCNN (ISIN DE000A1YCNN8) an den Wertpapierbörsen in Stuttgart und München gelistet.


Kontakt:
Hillermann Consulting
Christian Hillermann / Jan H. Pahl
Investor Relations für die Cleanventure AG
Poststraße 14-16
20354 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 3202791-0
ir@cleanventure.de

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang