Werbung
Fonds des Monats 14.06.2007

Das waren die zehn besten nachhaltigen Aktienfonds im Mai 2007

Im Mai 2007 verbuchte keiner der 67 in Deutschland zum Vertrieb zugelassen nachhaltigen Aktienfonds Verluste. Laut der Auswertung unserer Datenbank ECOfondsreporter steigerten sechs Fonds den Anteilwert um mehr als fünf Prozent. Weitere acht Fonds schafften ein Plus von mehr als vier Prozent, 24 Fonds legten drei Prozent und mehr zu. Ein Aktienfonds taucht in unserer Auswertung doppelt auf: Er schaffte es sowohl im Mai als auch in den letzten zwölf Monaten unter die besten zehn.

 

Fonds des Monats Mai ist mit plus 6,72 Prozent der Dexia Sustainable North America. Der nachhaltige Aktienfonds der belgischen Sicav Dexia Sustainable investiert in Unternehmen, die in ihrer Strategie und Betriebsführung erhöhtes gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein zeigen und die nachhaltige Entwicklung berücksichtigen. Dabei setzte er zuletzt mit 87 Prozent seiner Mittel auf US-Werte wie Bank of America oder General Electric, gut zehn Prozent legte er in kanadischen Aktien an, nur 0,6 Prozent in anderen geographischen Regionen. Das Fondsmanagement arbeitet nach dem Best-in-Class- Prinzip. Dabei nutzen die Belgier das Research der Agentur Ethibel, die Nachhaltigkeitsbestrebungen von Unternehmen sämtlicher Branchen relativ zu ihrem Sektor und ihrer Region bewertet. Auf Jahressicht fällt der Wertzuwachs des Fonds mit 13,96 Prozent eher unterdurchschnittlich aus.

 

Der derzeit erfolgreichste nachhaltige Aktienfonds ist der Allianz-dit Global EcoTrends der Frankfurter Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft (KAG). Der durch Bozena Jankowska gemanagte Fonds steigerte den Anteilswert im Mai um 5,35 Prozent, das bedeutet Platz drei. Er wurde zum 3. Mai 2006 und besteht damit nun gut ein Jahr. In den letzten zwölf Monaten legte der Fonds um 38,14 Prozent zu, damit führt er das Feld klar an. Das Vermögen des Fonds hat sich gegenüber dem Stand Ende April 2007 leicht verringert, nach 517,51 Millionen Euro im Vormonat lag es Ende Mai bei 493,51 Millionen Euro. Zu den zehn größten Positionen des Fonds zählten zum Stichtag 31. Mai 2007 der norwegische Siliziumhersteller Renewable Energy Corporation mit 10,00 Prozent, der spanische Windanlagenbauer Gamesa Corporation Tecnologica SA mit 7,10 Prozent und die deutsche Solarzellenproduzentin Q-Cells AG mit 3,45 Prozent. Lesen Sie auch unser Interview mit Fondsmanagerin Jankowska:"Auf welche Aktien setzen die Profis?"

 

Dicht auf den Fersen sind dem Allianz-dit Global EcoTrends auf Sicht von zwölf Monaten weitere vier Fonds, die alle ein Plus von mehr als 30 Prozent schafften. Der Pioneer Funds - Global Ecology legte 35,16 Prozent zu, der DWS Zukunftsressourcen 34,72 Prozent, der Espa Vinis Stock Austria 34,72 Prozent und der Öko Aktienfonds 32,68 Prozent.

 

Für die Umwelt Aktiendepot Portfolios der Bonner Vermögensberater Philipp Spitz und Andrew Murphy lief es im vergangenen Monat nicht so gut wie für die Nachhaltigkeitsfonds. Die Anlageprofis verbuchten für ihr Umwelt Aktiendepot Deutschland einen Verlust von 0,61 Prozent, auf Sicht von zwölf Monaten liegt es 26,16 Prozent im Plus. Das Umwelt Aktiendepot Welt verlor im Mai 2,45 Prozent, in den letzten zwölf Monaten legte es um 15,64 Prozent zu.

 

Unsere Auswertung basiert auf der Datenbank ECOfondsreporter. Sie enthält über 100 ethische, ökologische und nachhaltige Fonds aus dem deutschsprachigen Raum. ECOfondsreporter ist ein Gemeinschaftsprojekt der ECOreporter.de AG und des Panda Finanz Service. Die Performanceangaben beruhen auf Daten von Standard&Poor"s.

 

 

Die obere Grafik zeigt die Reihenfolge der 10 besten von 67 Nachhaltigen Aktienfonds im Mai 2007

 

Die untere Grafik zeigt die Reihenfolge der 10 besten von 67 Nachhaltigen Aktienfonds in den letzten zwölf Monaten

 

 

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang