Werbung
Direktbeteiligungen 18.02.2011

Deutsche Firmen können als Paten Regenwald aufforsten helfen

Leo Pröstler bei einem Aufforstungsprojekt in Costa Rica. / Quelle: BaumInvest

Deutsche Firmen können Patenschaft für die Aufforstung von naturnahem tropischem Regenwald in Costa Rica übernehmen. Möglich machen will dies das Projekt 'VisionsWald'. Dessen Initiator ist Leo Pröstler, Geschäftsführer der Querdenker GmbH. Er befasst sich seit 1995 mit nachhaltiger Aufforstung in Costa Rica und hat in den letzten Jahren zwei BaumInvest-Fonds auf den Markt gebracht.

Pröstler zu dem Projekt: „Der VisionsWald ist kein grünes Feigenblatt. Wir wollen keine Greenwasher. Vielmehr suchen wir Unternehmen, die sich auch bisher schon um Nachhaltigkeit bemühen und laden diese herzlich ein, im VisionsWald mitzumachen – gerade jetzt in 2011, dem internationalen Jahr der Wälder!“  

Die Zertifizierung der Aufforstung erfolgt laut Pröstler nach dem Carbon-Fix-Standard und bürge für ökologische und soziale Qualität. Gründungspartner von VisionsWald sei der Outdoor-Ausrüster Globetrotter, der mit seinem Engagement im VisionsWald den gesamten Paketversand CO2-neutral stelle. Desweiteren zähle der Hamburger Outdoor-Ausrüster „elkline“ und die Teekampagne zu den Gründern. Auch B.A.U.M, der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management, unterstütze das
Projekt.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang