Werbung
Nachhaltigkeitsfonds & Zertifikate 14.12.2010

Die besten nachhaltigen ETFs im November 2010 – Monatssieger setzt auf US-Aktien

Auch im Bereich der nachhaltigen Fonds sind ETFs (Exchange Traded Funds) als konkurrierende Produkte zu aktiv gemanagten Fonds auf dem Markt. Im November haben 9 der 17 nachhaltigen ETFs in unserer Datenbank ECOfondsreporter einen Wertzuwachs erzielt. Mit Wertzuwächsen zwischen knapp zwei und mehr als sieben Prozent reichten diese Top-ETFs an die besten aktiv gemanagten nachhaltigen Aktienfonds des Monats November allerdings nicht heran. PerOpens external link in new windowMausklickgelangen Sie zu unserer aktuellen Monats-Auswertung dieser Fondsrubrik. Nur der Monatsieger unter den nachhaltigen ETFs hätte es in die Top 10 der nachhaltigen Aktienfonds geschafft.


Dieser Fonds des Monats unter den nachhaltigen ETFs ist der db-x-trackers US Carbon Efficent (ISIN: LU0411076002). Er gewann im vergangenen Monat 7,4 Prozent an Wert und setzte sich damit von den ihm folgenden fünf Wasser-ETFs deutlich ab. Dieser ETF wurde im April 2009 von db-x-trackers, der in Luxemburg angesiedelten und auf ETFs spezialisierten Unternehmenssparte der Deutschen Bank, aufgelegt und ist ganz auf US-Unternehmen ausgerichtet. Er verfügt aktuell über ein Volumen von 4,3 Millionen Dollar und investiert in Werte aus dem herkömmlichen S&P500, einem US-Index von Standard&Poors. Auf Basis der Daten von Trucost werden von diesen 500 Titeln die 100 Aktien mit der schlechtesten CO2-Bilanz werden entfernt. Die endgültige Liste von maximal 375 Unternehmen soll dann eine Gewichtung wie der herkömmliche Index aufweisen.


Zu den größten Positionen im Index gehören IT-Unternehmen wie Apple und Microsoft, aber Industriekonzerne auch wie General Electric, der wie die deutsche Siemens AG verstärkt auf Umwelttechnologien setzt, oder Finanzriesen wie JP Morgan. Die Aktien dieser Firmen zählen alle zu den größten Positionen des db-x-trackers US Carbon Efficent. Dazu ist anzumerken, dass die Klimaschutzbemühungen von US-Unternehmen im Allgemeinen weit unter dem Niveau von Firmen aus Europa liegen. Insbesondere gilt dies für die Titel im S&P500, der durchweg Großkonzerne enthält.


Die Reihenfolge der 10 besten nachhaltigen ETFs im November 2010


ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang