Werbung
Meldungen 05.11.2008

ESAG Energy Solar AG: Bau eines Solar-Kraftwerks mit knapp 1 MWp in Italien

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.


Brunnen, Schweiz - Die ESAG Energy Solar AG sicherte sich ein lukratives Solarprojekt in Süditalien (Apulien).


Wie das Schweizer Unternehmen heute bekannt gab, wird die ESAG Energy Solar AG auf einer Fläche von ca. 26.000 m2 in der Provinz di Taranto (Apulien) eine 990 kWp – Freilandanlage in Italien schlüsselfertig erstellen. Das Projekt ist vertraglich gesichert und alle erforderlichen Genehmigungen liegen vor. Der Spatenstich soll im Januar 2009 erfolgen. Mit einer jährlichen Sonneneinstrahlung von 1.818 kWh pro m2, wird der Solarpark im Jahr eine Gesamtleistung von ca. 1.435 Megawattstunden erbringen und in das öffentliche Netz einspeisen. Pro Jahr wird der Ausstoß von 1.264.779 kg CO2 vermieden. Die Vergütung ist für zwanzig Jahre gesetzlich garantiert.


'Der Bau dieser Freiland-Anlage in Italien ist für uns ein weiterer wichtiger Schritt im italienischen Markt; dieses Land bietet in den kommenden Monaten ein großes Potential für uns, das wir intensiv nutzen werden. Gespräche über weitere Anlagen laufen derzeit auf Hochtouren. Viele debattieren über den Klimawandel und die Erfordernis etwas zu tun. Wir handeln und stellen die Leistungsfähigkeit der erneuerbaren Energien unter Beweis', so Carsten Walser, Mitglied des Verwaltungsrates in Brunnen, Schweiz.


Als Generalunternehmer ist die deutsche AZUR Solar GmbH für die Planung, Auslegung, Logistik und 'schlüsselfertige' Erstellung verantwortlich.


Über die ESAG Energy Solar AG
Die ESAG Energy Solar AG ist im August 2008 in der Schweiz gegründet worden. Sie plant und baut in den kommenden Monaten ertragsstarke Solarparks in den Ländern Frankreich, Belgien, Italien und in weiteren Ländern.


Die ESAG Energy Solar AG, CH-6440 Brunnen, Kanton Schwyz, ist in den Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse zum Handel aufgenommen.


Über die AZUR Solar GmbH
AZUR Solar GmbH mit Sitz in Wangen im Allgäu (Deutschland) ist als zuverlässiger Photovoltaik-Komplettanbieter, der Generalunternehmer der ESAG Energy Solar AG für den Bau von Solarparks. Das mittelständische, international stark wachsende Unternehmen beschäftigt derzeit 50 Fachkräfte. Im Großhandel werden Produkte für Handwerk, Bauwirtschaft und Fachhandel angeboten - ebenso Planung, Beratung und spezielle Lösungen für Bauherren und Investoren.


ESAG Energy Solar AG
Husbüelweg 3
CH-6440 Brunnen, Kanton Schwyz
Tel: +41 (0)41 511 77 20
Fax: +41 (0) 41 511 77 21
E-Mail: info@esag-solar.ch
Web: www.esag-solar.ch

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang