Werbung
Finanzdienstleister 17.11.2013

Fernlehrgang 'ecoanlageberater' als Audio-Version

Arbeitsgruppe mit Teilnehmern des ecoanlageberater in Aktion. / Quelle: ECOeffekt

Mehrere Hundert Anlageberater und Finanzvermittler haben sich bereits über den Online-Fernlehrgang 'ecoanlageberater' berufsbegleitend zum/zur "Fachberater/in für nachhaltiges Investment" weitergebildet. Hierbei handelt es sich um ein Angebot der Dortmunder ECOeffekt GmbH, einer Schwestergesellschaft der ECOreporter.de AG. Ziel des 'ecoanlageberater' ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, nachhaltige Finanzprodukte sachgerecht zu bewerten und Kunden qualifiziert zu beraten. Der Fernlehrgang ist von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZfU) in Köln als berufsbegleitende Qualifizierung zugelassen.

Die Teilnehmer des 'ecoanlageberater' erarbeiten sich die Lehrgangsinhalte zwar bequem online, vertiefen die Lerninhalte aber in drei Workshops mit Vorträgen von Experten aus dem Bereich des Nachhaltigen Investments. Die Kurse dauern jeweils etwa dreieinhalb Monate und enden mit einer mündlichen und einer schriftlichen Prüfung.

Derzeit wird auch eine Audio-Version des Fernlehrgangs erarbeitet. Die Teilnehmer des aktuellen, im September begonnenen Kurses haben daher die Möglichkeit, das erste Lernmodul "Von der Forstwirtschaft in die Finanzwelt: Nachhaltigkeit als Geldanlagekonzept" als Audioversion abzurufen. Die Kursteilnehmer sind begeistert: "Nachdem ich das Modul zunächst gelesen habe, habe ich es dann beim Bügeln gehört. Die Inhalte setzen sich so viel besser," sagt eine Teilnehmerin.

Wie die ECOeffekt mitteilt, findet ab dem 22. Februar 2014 der nächste Kurs statt. Die drei Präsenzveranstaltungen und die Abschlussprüfung würden in Kassel durchgeführt. Zwei Drittel der verfügbaren Plätze seien schon vergeben. Der Preis für die Teilnahme inklusive Studienmaterial und Audioversion, Korrektur der Einsendeaufgaben, Chats, Prüfungsgebühr und Workshops mit Mittagessen beträgt 2.400 Euro. Der Lehrgang ist von der Umsatzsteuer befreit. Nähere Informationen und die Anmeldeunterlagen zu der Fortbildung gibt es im Internet unterwww.eco-anlageberater.de  und direkt beim Träger (Tel. 0231 / 47 73 59 65 oder  info@ecoeffekt.de)

Hier die Termine für den Kurs 23 (Februar bis Mai 2014) des 'ecoanlageberater':
1. Workshop am 22. Februar 2014
2. Workshop am 22. März 2014
3. Workshop am 26. April 2014
Abschlussprüfung am 23. Mai 2014

Zur Prüfungskommission des Fernlehrgangs gehören: Dr. Helge Wulsdorf (Vorsitzender), er leitet den Bereich Nachhaltige Geldanlagen bei der Bank für Kirche und Caritas Paderborn und ist Vorstandsmitglied des Forums Nachhaltige Geldanlagen; Dr. Sandra Reich, Geschäftsführerin der Börsen Hamburg und Hannover; Prof. Dr. Thomas Meuser, Prodekan des Studiengangs ,Green Business Management' an der BiTS - Business and Information Technology School Iserlohn.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang