Werbung
Direktbeteiligungen 19.04.2017

GLS Crowd: Windräder in Bayern suchen Crowdfinanzierer

Auf der Crowdfunding-Plattform GLS Crowd können Anleger in das neue Projekt "Bürgerwind Markt Dachsbach" investieren: In der bayrischen Gemeinde Markt Dachsbach sollen zwei Windkraftanlagen errichtet werden, welche etwa 2.500 Haushalte mit Strom versorgen können. Die Windräder haben eine Gesamtleistung von 5 Megawatt (MW). Mit dem Bau wurde bereits begonnen, sie sollen Ende Juni Strom ins Netz einspeisen.


Bei dem Investment handelt es sich um ein Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt. Das Darlehen ist also im Fall einer Insolvenz mit einem Nachrang gegenüber allen anderen Gläubigern versehen. Bedeutet: Diese Anleger müssen sich bei einer Unternehmenspleite hinten anstellen.

Die Windpark-Anleger investieren mindestens 250 Euro und erhalten auf ihr Darlehen eine Verzinsung von 4,0 Prozent pro Jahr bei einer Laufzeit von 10,5 Jahren. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer einmaligen Bonuszinszahlung am Ende der Laufzeit in Höhe von 8,0 Prozent.

Die gesamte Fundingsumme ist auf 300.000 Euro begrenzt, allerdings müssen mindestens 200.000 Euro erreicht werden. Finanziert wird das Projekt neben der Crowdfinanzierung mit rund 600.000 Euro aus Eigenmitteln der Kommanditisten der Windpark Dachsbach UG & Co. KG sowie einem Darlehen der GLS Bank in Höhe von 7.500.000 Euro. Wenn die Windräder pünktlich Ende Juni ans Netz gehen, kommt eine Einspeisevergütung von 8,03 Cent pro Kilowattstunde zum Tragen.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang