Werbung
Nachhaltigkeitsfonds & Zertifikate 05.12.2011

„Grüne“ Scope Awards für Commerz Real und Union Investment Real Estate

Das Hamburger Emissionshaus Union Investment Real Estate GmbH hat den Scope Special Award 2011 in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ gewonnen.  Ausgezeichnet worden sei die Gesellschaft von der unabhängigen Ratingagentur Scope Group mit Sitzen in Berlin und Frankfurt für ihr Bewertungssystem „Sustainable Investment Check“, das erlaubt, den Immobilienbestand gezielt zu erfassen und weiterzuentwickeln, hieß es in einer Mitteilung. Union Investment Real Estate führte dieses Bewertungssystem nach eigenen Angaben 2009 ein.


Die Jury begründete ihre Entscheidung mit dem strategischen Weitblick, mit dem die Gesellschaft gut für die Zukunft gerüstet sei, um Chancen für die Anleger nutzen zu können. „Das Thema Nachhaltigkeit ist  fester Bestandteil unserer Unternehmens- und Investmentstrategie. Mit dem Sustainable Investment Check ist es uns gelungen, Immobilien gezielt auf ihre Zukunftsfähigkeit zu überprüfen und unseren Bestand zertifizierter Objekte auf ein Volumen von rund  2,8 Milliarden Euro zu erhöhen“, kommentierte  Dr. Reinhard Kutscher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH die Auszeichnung.


In der Kategorie Geschlossene Neue-Energiefonds  wurde zudem die Frankfurter Investment-Tochter der Commerzbank, CFB Commerz Real, mit dem Scope Award 2011 ausgezeichnet. Die Commerz Real habe im Solarmarkt Deutschland gezeigt, dass die wichtigen Erfolgskritieren auch im aktuellen Marktumfeld erfüllt werden könnten, heißt es in der Begründung der Jury. „Darüber hinaus hat der Initiator im Solarmarkt Deutschland bei der installierten Leistung neue Maßstäbe gesetzt“, so Scope.


Bereits im vergangenen Jahr war die Commerz Real in der Kategorie der Energiefonds für ihren CFB-Fonds 177 Solar-Deutschlandportfolio III als bestes Emissionshaus mit dem Scope Investment Award ausgezeichnet worden.Die CFB ist der Initiator für Geschlossene Fonds der Commerz Real AG. Neben Beteiligungen an regenerativen Energie-Anlagen legt die Gesellschaft unter anderem auch Fonds zu Immobilien auf.


Die Scope Investment Awards werden einmal jährlich für besondere Leistungen in der Investmentbranche ausgezeichnet. Insgesamt führt die Veranstaltung 21 Kategorien. Bewertet wurden die Produktqualität, Transparenz, Kontinuität, Innovationskraft und der strategische Weitblick der Initiatoren.  Der Preis in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ wurde zum zweiten Mal vergeben. Die diesjährige Verleihung fand im Humboldt Carré am Gendarmenmarkt in Berlin statt.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang