Werbung
Nachhaltige Aktien 24.08.2012

Grüns Licht für Verkauf aus Insolvenzmasse von Solar Millennium

Die EU Kommission hat ihr Einverständnis zum einem Kaufvertrag zwischen der insolventen Solar Milliennium AG aus Erlangen und dem Energieversorger Steag gegeben. Damit kann Steag wie geplant den 26-prozentigen Anteil der Solar Millennium AG an dem spanischen Kraftwerksprojekt Arenales übernehmen. Dies soll über die Tochtergesellschaft STEAG 1 Beteiligungsgesellschaft GmbH geschehen (ECOreporter.deOpens external link in new windowberichtete).


Das solarthermische Großkraftwerk Arenales wird derzeit in der Nähe der Stadt Morón de la Frontera in Andalusien errichtet. Voll ausgebaut soll die Anlage über 50 Megawatt Leistungskapazität verfügen.

Solar Millennium AG: ISIN DE0007218406 / WKN 721840

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang