Werbung
Meldungen 17.09.2013

Heliocentris Energy Solutions AG: Liefervereinbarung

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Berlin - 17. September 2013: Heliocentris, ein Spezialist für Clean Energy und Energieeffizienz-Lösungen, gibt heute den Abschluss eines
internationalen Liefervertrags mit Cummins Power Generation bekannt, einem Bereich von Cummins Inc. (NYSE: CMI) und weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Fertigung von Diesel-Generatoren und Energieversorgungsanlagen. Im Rahmen dieses Vertrages mit einer Laufzeit von 5 Jahren wird Heliocentris auf Abruf Cummins mit seinen innovativen Energie-Management-Systemen beliefern. Cummins wird diese Systeme mit seinen Dieselgeneratoren zu fernüberwachten und hybriden Energielösungen integrieren und diese Lösungen an seine Kunden weltweit unter dem Cummins Brand liefern.

Ayad Abul-Ella, Geschäftsführer von Heliocentris erklärt: 'Die Vereinbarung
zwischen Heliocentris und Cummins wird es uns ermöglichen, einen erheblich
größeren Kundenkreis zu erreichen sowie in großvolumigen
Netz-Ausbau-Projekten zu partizipieren. Dadurch und auf Basis der
Distributoren von Cummins in über 190 Ländern, werden wir in der Lage sein,
unser Geschäft deutlich schneller zu skalieren. Wir erwarten aus diesem
Vertrag einen Umsatz im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich in
den kommenden fünf Jahren.'

Im Zuge der Vereinbarung werden Cummins und Heliocentris gemeinsam ihre
jeweiligen führenden Technologien im Bereich der Stromerzeugung, der
hybriden Energielösungen sowie des Managements von
Telekommunikationsnetzwerken nutzen, um die nächste Generation integrierter
hybrider Energie Systeme von Cummins auf den Markt zu bringen. Diese
netzwerk-integrierten und hybriden Energie Systeme werden die
Energieeffizienz, Verfügbarkeit und Betriebskosten stationärer Anlagen wie
Mobilfunkstationen deutlich verbessern.

'Nach umfangreichen Tests verschiedener Systeme haben wir das
Energiemanagement Paket von Heliocentris als einer der flexibelsten und
zuverlässigsten Systeme im Markt identifiziert', kommentiert Antonio
Leitao, Vizepräsident - Power Products, Cummins Power Generation. 'Unser
führendes Angebot an Diesel-Generatoren sowie unser Kundenservice-Netzwerk,
kombiniert mit dem Energie-Management-Systemen von Heliocentris, wird es
uns ermöglichen, unsere Kunden mit hoch zuverlässigen und effizienten
Energielösungen zu versorgen und damit beizutragen, dass unsere Kunden ihre
Nachhaltigkeitsziele bei gleichzeitiger Reduktion ihrer Betriebskosten
erreichen können.'

Diesel-Generatoren stellen heute die Hauptquelle der elektrischen
Energieversorgung für netzferne oder an unzuverlässigen Stromnetzen
angeschlossenen Anwendungen dar, wie zum Beispiel Mobilfunk-Basisstationen.
Gleichzeitig bringen Umweltaspekte, steigende Treibstoffkosten sowie
generell steigende Betriebskosten die Kunden dazu, ihre CO2-Emissionen und
Kosten zu senken.

Ayad Abul-Ella führt weiter aus: 'Heliocentris hat mittlerweile mehr als
tausend Energie-Management-Systeme weltweit implementiert, welche den
jährlichen Dieselverbrauch pro hundert Stationen um ca. 1,3 Millionen Liter
reduzieren. Dies führt zu 3.200 Tonnen weniger CO2-Emissionen und eine
Reduktion der Betriebskosten von über 50%. Die Kombination aus Cummins'
führender Technologie zur Stromerzeugung und unserer innovativen
Energie-Management-Technologie wird es möglich machen, diese Vorteile auf
die nächst höhere Ebene zu steigern'.

Die Cummins Dieselgenerator-Lösungen werden zusammen mit der integrierten
Energie-Management-Technologie von Heliocentris eine maximale Verfügbarkeit
zu attraktiven Kosten bieten. Das System lässt sich nahtlos in die
Netzwerk-Kontrollzentren der Kunden einbinden und nahtlos um erneuerbare
Energie Komponenten wie beispielsweise Solar-, Wind, Brennstoffzellen und
Elektrolyseur erweitern.


Über Heliocentris Energy Solutions AG
Heliocentris entwickelt, liefert und betreibt Energieeffizienzlösungen
sowie autarke Energieanlagen an Kunden aus Industrie, Wissenschaft und
Lehre weltweit. Das 1995 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin
sowie Standorten in München, Dubai und Johannesburg verfolgt das Ziel,
Dieselgeneratoren durch wirtschaftlich tragfähige 'Null-Emissions-Lösungen'
zu ersetzen. Mehr Informationen finden Sie unter www.heliocentris.com.


Kontakt:
Doris Busche
Marketing Communications
Heliocentris Energy Solutions AG
+49-(0)89 2000 414 440
Doris.Busche@Heliocentris.com

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang