Werbung
Nachhaltige Aktien 26.01.2009

Interseroh SE kassiert Jahresprognose für 2008

Angesichts der weltweiten Konjunkturschwäche wird die Kölner Interseroh SE das Geschäftsjahr 2008 „voraussichtlich unter den Erwartungen abschließen“. Das gab die Recycling-Spezialistin bekannt. „Der überraschend stark ausgefallene Preisverfall in der Stahl- und Metallbranche sowie auf den Papier- und Kunststoffmärkten“ hat nach ihren Angaben die Umsatz- und Ergebnisentwicklung beeinträchtigt. Der Preisverfall sei eine folge der internationalen Finanzkrise sowie der weltweiten Konjunkturschwäche. Interseroh verwies insbesondere auf „die unerwartete Nichtabnahme vertraglich fest vereinbarter Mengen über alle Fraktionen hinweg, insbesondere durch asiatische Marktteilnehmer“.

Aufgrund der „guten Entwicklungen in den ersten neun Monaten“ geht die Recycling-Spezialistin davon aus, das Gesamtjahr 2008 dennoch mit einem deutlich positiven Ergebnis vor Steuern abzuschließen. Dieses werde jedoch „deutlich unterhalb des Vorjahres“ liegen.


Eine Prognose für 2009 wagte Interseroh noch nicht. Das Unternehmen verwies auf „anhaltenden Unsicherheiten auf den weltweiten Rohstoffmärkten“, daher könne derzeit noch keine verlässliche Prognose abgegeben werden. Die offiziellen Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 will Interseroh am 26. März 2009 veröffentlichen.


Interseroh SE: ISIN DE0006209901 / WKN 620990

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang