Werbung
Nachhaltige Aktien 03.01.2018

Jahresrückblick Wind-Aktien 2017: Windanlagenhersteller trotz hoher Umsätze mit Problemen, Windprojektierer uneinheitlich

Ein Offshore-Windrad aus der Produktion von Senvion: Immer mehr Windparks auf See wollen völlig ohne Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz auskommen. / Foto: Unternehmen.

2017 war für die Windenergiebranche ein teilweise schwieriges Jahr. Die Windanlagenhersteller litten unter den Unsicherheiten, welche die Ankündigungen von US-Präsident Donald Trump mit sich brachten - er verkündete, die Kohleindustrie stützen zu wollen, statt auf Erneuerbare Energie zu setzen ...